Das Nachrichtenportal für Brandenburg
Startseite Märkische Onlinezeitung - MOZ.de

Wetter
Nebel und Sonne in Berlin und Brandenburg

Die Sonne geht hinter einem Baum in Nebel auf.
Die Sonne geht hinter einem Baum in Nebel auf. © Foto: Sebastian Gollnow/dpa
dpa / 22.10.2019, 10:03 Uhr
Potsdam (dpa) Berlin und Brandenburg steht an diesem Dienstag ein Wechsel aus Sonne und Wolken bevor.

Wie der Deutsche Wetterdienst (DWD) mitteilte, soll es nach aufkommendem Nebel ab den Nachmittagsstunden vermehrt Sonnenschein geben. Nur in der Nordhälfte Brandenburgs kann es zeitweise hochnebelartig bedeckt bleiben. Die Temperaturen liegen bei Werten zwischen 16 und 20 Grad.

Für Mittwoch kündigen die Wetterexperten ebenfalls Nebel an. Im weiteren Tagesverlauf löst sich dieser der Vorhersage zufolge jedoch auf, und es wird überwiegend heiter und trocken. Die Maximalwerte steigen auf voraussichtlich 15 bis 18 Grad. Mit anfänglichem Nebel und anschließendem Sonnenschein wird laut DWD auch am Donnerstag gerechnet.

Schlagwörter

Leserforum

Um einen Kommentar zu schreiben, melden Sie sich bitte oben rechts an. Falls Sie noch keinen Login haben, registrieren Sie sich bitte.

Alle Leserkommentare geben ausschließlich die persönlichen Ansichten und Meinungen des Autors wieder und sind keine redaktionelle Meinungsäußerung. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Inhalte übernimmt die Redaktion keinerlei Gewähr.

Ihr Kommentar zum Thema

Kommentartitel
Name
(öffentlich sichtbar)
Email
(wird nicht veröffentlicht)
(Ihr Name wird auch in der Zeitung veröffentlicht. Die Adresse wird nicht veröffentlicht.)
© 2019 MOZ.de Märkisches Medienhaus GmbH & Co. KG