Das Nachrichtenportal für Brandenburg
Startseite Märkische Onlinezeitung - MOZ.de

Was ist passiert?
50-Jähriger tot in Lkw gefunden

Symbolfoto
Symbolfoto © Foto: dpa
dpa / 03.11.2019, 17:42 Uhr
Ziesar (dpa) Ein Mann ist auf dem Brandenburger Rastplatz Buckautal Nord an der A2 tot in seinem Lkw gefunden worden.

Die Spedition aus Bremen hatte seit Tagen nach dem 50-Jährigen gesucht, wie die Polizeidirektion West am Sonntag mitteilte. Das Unternehmen ortete den Lastwagen des Mannes auf dem Brandenburger Rastplatz im Landkreis Potsdam-Mittelmark.

Mitarbeiter der Raststätte fanden den Lkw am Freitag zugeschlossen und mit zugezogenen Gardinen. Die alarmierte Feuerwehr öffnete die Tür und fand den Mann aus Forst (Spree-Neiße) leblos in der Kabine. Hinweise auf ein Gewaltverbrechen gebe es bislang nicht, sagte ein Sprecher des Lagedienstes der Brandenburger Polizei. Die Ermittlungen laufen.

Schlagwörter

Leserforum

Um einen Kommentar zu schreiben, melden Sie sich bitte oben rechts an. Falls Sie noch keinen Login haben, registrieren Sie sich bitte.

Alle Leserkommentare geben ausschließlich die persönlichen Ansichten und Meinungen des Autors wieder und sind keine redaktionelle Meinungsäußerung. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Inhalte übernimmt die Redaktion keinerlei Gewähr.

Ihr Kommentar zum Thema

Kommentartitel
Name
(öffentlich sichtbar)
Email
(wird nicht veröffentlicht)
(Ihr Name wird auch in der Zeitung veröffentlicht. Die Adresse wird nicht veröffentlicht.)
© 2019 MOZ.de Märkisches Medienhaus GmbH & Co. KG