Das Nachrichtenportal für Brandenburg
Startseite Märkische Onlinezeitung - MOZ.de

Groß Kreutzer Straße
Deetz: Von der Verbindungsstraße zum Spiegel des Sonnensystems

Th. Messerschmidt / 14.11.2019, 07:00 Uhr - Aktualisiert 14.11.2019, 09:54
Deetz/Groß Kreutz (BRAWO) Bislang war die Groß Kreutzer Straße in Deetz nur die alte Verbindungsstraße nach Groß Kreutz. Zwar über weite Strecke mit preußischen Ziegeln befestigt, aber zuletzt doch sehr sandig. Neuerdings spiegelt sich hier das Sonnensystem – dank einer Idee von Wolfgang Haak. Lange habe er überlegt und wollte sie nun im Jahr 2019, da er am Silvestertag 70 wird, umgesetzt wissen. Also suchte er sich Verbündete, fand sie im Groß Kreutzer Ortsvorsteher Thomas Becker, auf dem Bauhof und in der Gemeindeverwaltung, und legte los. Mit Trennschleifern rückte er prächtigen Findlingen zu Leibe, um ihnen die Namen der großen Planeten unseres Sonnensystems einzukerben. Und er schrieb die Texte für Infotafeln, deren Herstellung auf Gemeindekosten ging. Sodann wurde der Sonnen-Findling in Groß Kreutz postiert und recht maßstabsgerecht folgten entlang des Weges nach Deetz Merkur, Venus, Erde – bis hin zu Neptun. Pluto war als Schlussstein für Deetz auserkoren. So kann entlang des Sonnensystemweges, der zudem mit einigen Bänken und einem Insektenhotel bestückt ist,  nun jedermann vielerorts verweilen und etwas über unsere Planeten erfahren. Haak hofft auf viele Wanderer und Begeisterung, Becker auf Folgeinvestitionen: "Schön wäre, wenn dieser Weg asphaltiert und als Fahrradverbindungsweg zum Havelradweg ausgebaut wird."

Schlagwörter

Leserforum

Um einen Kommentar zu schreiben, melden Sie sich bitte oben rechts an. Falls Sie noch keinen Login haben, registrieren Sie sich bitte.

Alle Leserkommentare geben ausschließlich die persönlichen Ansichten und Meinungen des Autors wieder und sind keine redaktionelle Meinungsäußerung. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Inhalte übernimmt die Redaktion keinerlei Gewähr.

Ihr Kommentar zum Thema

Kommentartitel
Name
(öffentlich sichtbar)
Email
(wird nicht veröffentlicht)
© 2019 MOZ.de Märkisches Medienhaus GmbH & Co. KG