Das Nachrichtenportal für Brandenburg
Startseite Märkische Onlinezeitung - MOZ.de

Tierischer Ausflug
Klein Kreutz: Pony galloppierte auf L91 in Richtung Brandenburg an der Havel

Zu einem ungewöhnlichen Einsatz wurde die Polizei am Mittwochmorgen gegen 9.20 Uhr gerufen: ein Pony war auf der Landstraße unterwegs.
Zu einem ungewöhnlichen Einsatz wurde die Polizei am Mittwochmorgen gegen 9.20 Uhr gerufen: ein Pony war auf der Landstraße unterwegs. © Foto: Pixabay
BRAWO / 14.11.2019, 14:25 Uhr - Aktualisiert 14.11.2019, 18:18
Brandenburg an der Havel (BRAWO) Zeugen aus Klein Kreutz trauten am Mittwochmorgen ihren Augen kaum: ein Pony galoppierte auf der L 91 in Richtung Brandenburg. Eine Autofahrerin informierte daraufhin die Polizei, die den Eigentümer des Tiers ausfindig machen konnte. Er fing das Pony und brachte es in seinen Stall zurück. Durch den tierischen Ausflug kam kein Verkehrsteilnehmer zu Schaden.

Schlagwörter

Leserforum

Um einen Kommentar zu schreiben, melden Sie sich bitte oben rechts an. Falls Sie noch keinen Login haben, registrieren Sie sich bitte.

Alle Leserkommentare geben ausschließlich die persönlichen Ansichten und Meinungen des Autors wieder und sind keine redaktionelle Meinungsäußerung. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Inhalte übernimmt die Redaktion keinerlei Gewähr.

Ihr Kommentar zum Thema

Kommentartitel
Name
(öffentlich sichtbar)
Email
(wird nicht veröffentlicht)
(Ihr Name wird auch in der Zeitung veröffentlicht. Die Adresse wird nicht veröffentlicht.)
© 2019 MOZ.de Märkisches Medienhaus GmbH & Co. KG