Das Nachrichtenportal für Brandenburg
Startseite Märkische Onlinezeitung - MOZ.de

Zeugen gesucht
Phantombild nach Schießerei veröffentlicht

Gesucht wird dieser Mann: Hinweise nimmt die Polizei unter 03301 8510.
Gesucht wird dieser Mann: Hinweise nimmt die Polizei unter 03301 8510. © Foto: Polizei
OGA / 15.11.2019, 15:35 Uhr - Aktualisiert 15.11.2019, 17:06
Schönfließ (MOZ) Mit Hilfe eines Phantombildes sucht die Polizei einen Mann, der bereits am 30. Juni in der Schönfließer Bieselheide mit einer Schreckschusspistole auf einen 20-jährigen Mann geschossen haben soll.

Der Vorfall soll sich an jenem Morgen gegen 3.30 Uhr zugetragen haben. Nach Angaben der Polizei hatten zwei 20-jährige Männer und eine 23-jährige Frau nach einer Feier einen Bekannten gesucht und in der Bieselheide an die Seitenscheibe eines weißen Kleinwagens mit Berliner Kennzeichen geklopft haben.

Daraufhin sei es zu einer Auseinandersetzung mit den bislang unbekannten Insassen des Wagens gekommen, so die Polizei am Freitag. Einer der beiden habe dabei mit einer Schreckschusswaffe einen der 20-Jährigen im Gesicht verletzt. Der junge Mann musste danach ins Krankenhaus gebracht werden. Die beiden Unbekannten flüchteten mit ihrem Fahrzeug.

Nun konnte von einem der beiden Tatverdächtigen ein Phantombild erstellt werden. Der dicke Mann soll etwa 23 etwa 24 Jahre alt und etwa 1,80 Meter groß gewesen sein. Seine mittelbraunen Haare trug er kurz.

Wer kennt diesen Mann oder kann Angaben zu seinem Aufenthaltsort machen? Hinweise nimmt die Polizeiinspektion Oberhavel unter der Telefonnummer 03301 8510 entgegen.

Schlagwörter

Leserforum

Um einen Kommentar zu schreiben, melden Sie sich bitte oben rechts an. Falls Sie noch keinen Login haben, registrieren Sie sich bitte.

Alle Leserkommentare geben ausschließlich die persönlichen Ansichten und Meinungen des Autors wieder und sind keine redaktionelle Meinungsäußerung. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Inhalte übernimmt die Redaktion keinerlei Gewähr.

Ihr Kommentar zum Thema

Kommentartitel
Name
(öffentlich sichtbar)
Email
(wird nicht veröffentlicht)
(Ihr Name wird auch in der Zeitung veröffentlicht. Die Adresse wird nicht veröffentlicht.)
© 2019 MOZ.de Märkisches Medienhaus GmbH & Co. KG