Das Nachrichtenportal für Brandenburg
Startseite Märkische Onlinezeitung - MOZ.de

Stimmt der Kreistag zu, ist die Eberswalder Firma künftig eine Tochter des Entsorgers BDG.

Wirtschaft
Kreiswerke Barnim kaufen KIS

KIS ist im Bereich Winterdienst tätig
KIS ist im Bereich Winterdienst tätig © Foto: Sebastian Kahnert/dpa
Viola Petersson / 16.11.2019, 06:00 Uhr
Eberswalde (MOZ) Die Kreiswerke Barnim haben das Unternehmen Kommunal- und Industrieservice GmbH Eberswalde (KIS) übernommen. Dies erklärte Christian Mehnert, Geschäftsführer der Kreiswerke, am Rande des Handwerkerfrühstücks der WHG. KIS-Chef Dietrich Baum sei es nicht gelungen, die Unternehmensnachfolge zu regeln. Versuche, die Firma privat zu verkaufen, waren nicht von Erfolg gekrönt. Deshalb hätten sich die Kreiswerke als hundertprozentige Tochter des Landkreises Barnim zum Kauf entschlossen. Die Übernahme bedarf noch der Zustimmung durch den Kreistag am 4. Dezember.

Mehnert begründete den ungewöhnlichen Schritt mit dem Firmenprofil von KIS. Das Unternehmen sei vor allem im Bereich Straßenreinigung und Winterdienst im Einsatz. Ein wichtiger Auftraggeber bzw. Kunde seien Barnimer Gemeinden und Kreis. Damit erfülle das Unternehmen Aufgaben der Daseinsvorsorge. Geplant sei, das Unternehmen der Barnimer Dienstleistungsgesellschaft zu "unterstellen". Heißt: KIS wird eine Tochter der BDG. Alle 30 Mitarbeiter wie auch die aktuellen Verträge werden selbstverständlich übernommen, so Mehnert. Der Firmensitz bleibe weiterhin die Walzwerkstraße in Eberswalde. Perspektivisch werde es allerdings in der Firmenausrichtung Anpassungen geben. Vom Bereich Garten- und Landschaftsbau werde man sich trennen. Die Firma trage den Namen Kommunal- und Infrastrukturservice (KIS).

Schlagwörter

Leserforum

Um einen Kommentar zu schreiben, melden Sie sich bitte oben rechts an. Falls Sie noch keinen Login haben, registrieren Sie sich bitte.

Alle Leserkommentare geben ausschließlich die persönlichen Ansichten und Meinungen des Autors wieder und sind keine redaktionelle Meinungsäußerung. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Inhalte übernimmt die Redaktion keinerlei Gewähr.

Ihr Kommentar zum Thema

Kommentartitel
Name
(öffentlich sichtbar)
Email
(wird nicht veröffentlicht)
(Ihr Name wird auch in der Zeitung veröffentlicht. Die Adresse wird nicht veröffentlicht.)
© 2019 MOZ.de Märkisches Medienhaus GmbH & Co. KG