Das Nachrichtenportal für Brandenburg
Startseite Märkische Onlinezeitung - MOZ.de

Termin im Rathaus
Windpark Diehlo wird vom Landesumweltamt erörtert

Symbolbild Windpark
Symbolbild Windpark © Foto: Patrick Pleul/dpa
Stefan Lötsch / 16.11.2019, 06:45 Uhr
Eisenhüttenstadt (MOZ) Mehr als 140 Einwendungen von Bürgern sind gegen die geplante Errichtung von fünf Windrädern auf einer Fläche zwischen Diehlo und Fünfeichen eingegangen. Am kommenden Dienstag, ab 10 Uhr, lädt das Landesamt für Umwelt zu einem Erörterungstermin ein, bei dem diese Einwendungen beraten werden sollen. Der Erörterungstermin findet im Sitzungssaal der Stadtverordnetenversammlung im Rathaus Eisenhüttenstadt statt.

Gabriele Haubold, Bereichsleiterin Stadtentwicklung, betonte jüngst im Hauptausschuss, dass die Stadt nicht Herrin des Verfahrens sei, also auch nicht Einfluss darauf habe, wie der Erörterungstermin ablaufen wird. Die Einwender selbst werden an diesem Tag auch nicht die Möglichkeit haben, noch einmal mündlich Stellung zu beziehen.

Die Stadt selber hat sich auch zu dem Projekt geäußert. Derzeit läuft ein Bebauungsplanverfahren für die Teilfläche, die auf Eisenhüttenstädter Gemarkung liegt. Auch das Amt Schlaubetal hat für den Fünfeicher Teil ein Bebauungsplanverfahren eingeleitet. Damit wollen beide Kommunen Einfluss auf das Projekt nehmen.

Im Zuge des Planverfahrens ist zunächst eine Veränderungssperre erlassen worden. Allerdings: Verhindern lassen sich nach jetzigem Stand die Anlagen wohl nicht. Sie sollen auf einem Areal gebaut werden, das im Teilregionalplan Windenergie der regionalen Planungsgemeinschaft dafür vorgesehen ist.

Schlagwörter

Leserforum

Um einen Kommentar zu schreiben, melden Sie sich bitte oben rechts an. Falls Sie noch keinen Login haben, registrieren Sie sich bitte.

Alle Leserkommentare geben ausschließlich die persönlichen Ansichten und Meinungen des Autors wieder und sind keine redaktionelle Meinungsäußerung. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Inhalte übernimmt die Redaktion keinerlei Gewähr.

Ihr Kommentar zum Thema

Kommentartitel
Name
(öffentlich sichtbar)
Email
(wird nicht veröffentlicht)
© 2019 MOZ.de Märkisches Medienhaus GmbH & Co. KG