Das Nachrichtenportal für Brandenburg
Startseite Märkische Onlinezeitung - MOZ.de

Vorlesetag
Schüler lauschen spannenden Geschichten in Erkner

Gebanntes Zuhören: Mucksmäuschenstill ist es beim Vorlesetag in der Schule Am Rund in Erkner.
Gebanntes Zuhören: Mucksmäuschenstill ist es beim Vorlesetag in der Schule Am Rund in Erkner. © Foto: Kerstin Ewald
Kerstin Ewald / 16.11.2019, 07:00 Uhr
Erkner (MOZ) Mucksmäuschenstill ist es, als Stephanie Speckmann am Freitag den Schülern der  Klasse 7b der Schule Am Rund in Erkner vorliest. Die Geschichte erzählt vom wilden Leben des Hamsters Freddy aus dem Buch von Dietlof Reiche.

Die Vorleserin lässt sich an der Berliner Pop-Akademie zur Synchronsprecherin ausbilden und kam mit sieben weiteren Studierenden an die Schule mit dem sonderpädagogischen Förderschwerpunkt. Den Kontakt vermittelte ihre Mutter Christine Speckmann (h.l.), Klassenleiterin der 7b. "Wir lesen an unserer Schule viel vor", erklärte Schulleiterin Regina Prêt, "zum ersten Mal nehmen wir im größeren Stile am bundesweiten Vorlesetag teil." Alle 150 Schüler wurden mit Geschichten verwöhnt.

Leserforum

Um einen Kommentar zu schreiben, melden Sie sich bitte oben rechts an. Falls Sie noch keinen Login haben, registrieren Sie sich bitte.

Alle Leserkommentare geben ausschließlich die persönlichen Ansichten und Meinungen des Autors wieder und sind keine redaktionelle Meinungsäußerung. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Inhalte übernimmt die Redaktion keinerlei Gewähr.

Ihr Kommentar zum Thema

Kommentartitel
Name
(öffentlich sichtbar)
Email
(wird nicht veröffentlicht)
(Ihr Name wird auch in der Zeitung veröffentlicht. Die Adresse wird nicht veröffentlicht.)
© 2019 MOZ.de Märkisches Medienhaus GmbH & Co. KG