Das Nachrichtenportal für Brandenburg
Startseite Märkische Onlinezeitung - MOZ.de

Kriminalität
Farbanschlag auf die Grünen: Barnimer Parteibüro beschmiert

Farbanschlag auf Bündnis90/die Grünen: Barnimer Kreisgeschäftsstelle in Eberswalde beschmiert
Farbanschlag auf Bündnis90/die Grünen: Barnimer Kreisgeschäftsstelle in Eberswalde beschmiert © Foto: Michael Ahlers
Christian Heinig / 16.11.2019, 14:00 Uhr - Aktualisiert 17.11.2019, 14:36
Eberswalde (MOZ) Unbekannte haben in der Nacht von Freitag auf Samstag die Kreisgeschäftsstelle von Bündnis 90/Die Grünen in Eberswalde beschmiert. Sowohl Eingangstür als auch Fenster des Bürgerbüros in der Friedrich-Ebert-Straße sind mit weißer Farbe verunstaltet worden, teilte die Partei mit.

"Diese Anschläge kommen leider regelmäßig vor – und es nervt", sagt der Grünen-Politiker Michael Ahlers auf Nachfrage, der das Büro zusammen mit dem Landtagsabgeordneten Axel Vogel und seinem Parteikollegen Andreas Reichling nutzt.

Wie viel es kosten wird, die Farb-Schmierereien zu entfernen, ist offen. Auch die Holzbank vor dem Parteibüro habe was abbekommen.

Laut Ahlers wollen die Grünen spätestens am Montag Anzeige bei der Polizei erstatten.

Schlagwörter

Leserforum

Um einen Kommentar zu schreiben, melden Sie sich bitte oben rechts an. Falls Sie noch keinen Login haben, registrieren Sie sich bitte.

Alle Leserkommentare geben ausschließlich die persönlichen Ansichten und Meinungen des Autors wieder und sind keine redaktionelle Meinungsäußerung. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Inhalte übernimmt die Redaktion keinerlei Gewähr.

Ihr Kommentar zum Thema

Kommentartitel
Name
(öffentlich sichtbar)
Email
(wird nicht veröffentlicht)
(Ihr Name wird auch in der Zeitung veröffentlicht. Die Adresse wird nicht veröffentlicht.)
© 2019 MOZ.de Märkisches Medienhaus GmbH & Co. KG