Das Nachrichtenportal für Brandenburg
Startseite Märkische Onlinezeitung - MOZ.de

Lehniner Gespräche for Future
Forscher Dr. Wolfgang Lucht spricht über die aktuelle Klimakrise

Prof. Dr. Wolfgang Lucht vom Potsdam Institut für Klimafolgenforschung ist am Dienstag in Lehnin zu Gast.
Prof. Dr. Wolfgang Lucht vom Potsdam Institut für Klimafolgenforschung ist am Dienstag in Lehnin zu Gast. © Foto: Markus Wächter/PIK
BRAWO / 20.11.2019, 12:01 Uhr - Aktualisiert 20.11.2019, 12:05
Lehnin Das Evangelische Diakonissenhaus lädt am Dienstag, 26. November, um 18 Uhr zum Lehniner Gespräch mit Prof. Dr. Wolfgang Lucht vom Potsdam Institut für Klimafolgenforschung (PIK). Er gehört zu den führenden Klimaforschern in Deutschland und leitet am PIK den Forschungsbereich Erdsystemanalyse. Außerdem berät Lucht für Umweltfragen die Bundesregierung und ist Mitbegründer von Scientists for Future. Eine Umkehr in der Klimakrise hält er noch für möglich, wenn jetzt konsequent gehandelt wird und die Menschen ihre Verantwortung für die Schöpfung übernehmen. Zuletzt hat er deshalb gar eine "neue Reformation" gefordert.

Ein Lehniner Gespräch zu einem hochaktuellen Thema, das spannend zu werden verspricht. Die Veranstaltung findet im Elisabethhaus, Klosterkirchplatz 13, statt. Der Eintritt ist frei.

Schlagwörter

Leserforum

Um einen Kommentar zu schreiben, melden Sie sich bitte oben rechts an. Falls Sie noch keinen Login haben, registrieren Sie sich bitte.

Alle Leserkommentare geben ausschließlich die persönlichen Ansichten und Meinungen des Autors wieder und sind keine redaktionelle Meinungsäußerung. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Inhalte übernimmt die Redaktion keinerlei Gewähr.

Ihr Kommentar zum Thema

Kommentartitel
Name
(öffentlich sichtbar)
Email
(wird nicht veröffentlicht)
(Ihr Name wird auch in der Zeitung veröffentlicht. Die Adresse wird nicht veröffentlicht.)
© 2019 MOZ.de Märkisches Medienhaus GmbH & Co. KG