Das Nachrichtenportal für Brandenburg
Startseite Märkische Onlinezeitung - MOZ.de

Schachbrettmuster
Ausbesserung der Buchhorster Straße ist abgeschlossen

Provisorisch: Die Buchhorster Straße in Erkner wurde ausgebessert, nachdem sich für den Ausbau keine Baufirma fand.
Provisorisch: Die Buchhorster Straße in Erkner wurde ausgebessert, nachdem sich für den Ausbau keine Baufirma fand. © Foto: Kerstin Ewald
Kerstin Ewald / 20.11.2019, 19:52 Uhr
Erkner (MOZ) Soeben sind die Arbeiten zur Ausbesserung der Buchhorster Straße abgeschlossen worden, teilte Bauamtsleiter Clemens Wolter mit.   Es sei nötig gewesen, die Fahrbahn vor allem im Abschnitt zwischen Neu Zittauer Straße und Heinrich-Heine-Straße zu verbessern, da dort Betonplatten teilweise abgesackt waren.

Im Haushalt war die Straße ursprünglich zum "grundhaften Ausbau" vorgesehen, samt Gehwegsbau, Beleuchtung und Entwässerung. Doch trotz zweifacher Ausschreibung und erhöhten Budgets habe sich keine passende Firma gemeldet.

Schlagwörter

Leserforum

Um einen Kommentar zu schreiben, melden Sie sich bitte oben rechts an. Falls Sie noch keinen Login haben, registrieren Sie sich bitte.

Alle Leserkommentare geben ausschließlich die persönlichen Ansichten und Meinungen des Autors wieder und sind keine redaktionelle Meinungsäußerung. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Inhalte übernimmt die Redaktion keinerlei Gewähr.

Ihr Kommentar zum Thema

Kommentartitel
Name
(öffentlich sichtbar)
Email
(wird nicht veröffentlicht)
(Ihr Name wird auch in der Zeitung veröffentlicht. Die Adresse wird nicht veröffentlicht.)
© 2019 MOZ.de Märkisches Medienhaus GmbH & Co. KG