Das Nachrichtenportal für Brandenburg
Startseite Märkische Onlinezeitung - MOZ.de

Tödlicher Unfall
B 107: Mann fährt zwischen Buckau und Köpernitz gegen einen Baum

Heute Morgen ist ein 62-Jähriger auf der Bundesstraße 107 mit seinem Skoda nach rechts von der Fahrbahn abgekommen und dort gegen einen Straßenbaum geprallt. Er starb sofort.
Heute Morgen ist ein 62-Jähriger auf der Bundesstraße 107 mit seinem Skoda nach rechts von der Fahrbahn abgekommen und dort gegen einen Straßenbaum geprallt. Er starb sofort. © Foto: Jason Tschepljakow via www.imago-images.de
BRAWO / 21.11.2019, 15:29 Uhr - Aktualisiert 22.11.2019, 10:20
Buckau/Köpernitz Aus bislang unbekannter Ursache ist am frühen Donnerstagmorgen ein 62-jähriger Mann auf der Bundesstraße 107, zwischen den Ortslagen Buckau und Köpernitz, mit seinem Skoda nach rechts von der Fahrbahn abgekommen und dort gegen einen Straßenbaum geprallt. Der Fahrer wurde dabei so schwer verletzt, dass er noch an der Unfallstelle seinen Verletzungen erlegen ist. Die Bundesstraße war während der Rettungs- und Bergemaßnahmen bis 07:15 Uhr voll gesperrt. Die Polizei hat den Unfall aufgenommen und das Fahrzeug sichergestellt. Angaben zur Schadenshöhe liegen derzeit nicht vor. Die Ermittlungen zur Unfallursache hat die Kriminalpolizei der Inspektion Brandenburg übernommen.

Schlagwörter

Leserforum

Um einen Kommentar zu schreiben, melden Sie sich bitte oben rechts an. Falls Sie noch keinen Login haben, registrieren Sie sich bitte.

Alle Leserkommentare geben ausschließlich die persönlichen Ansichten und Meinungen des Autors wieder und sind keine redaktionelle Meinungsäußerung. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Inhalte übernimmt die Redaktion keinerlei Gewähr.

Ihr Kommentar zum Thema

Kommentartitel
Name
(öffentlich sichtbar)
Email
(wird nicht veröffentlicht)
(Ihr Name wird auch in der Zeitung veröffentlicht. Die Adresse wird nicht veröffentlicht.)
© 2019 MOZ.de Märkisches Medienhaus GmbH & Co. KG