Das Nachrichtenportal für Brandenburg
Startseite Märkische Onlinezeitung - MOZ.de

Einzelhandel
Kaufland zieht es nach Zehdenick

Ein neuer Rewe-Markt reicht wohl nicht: Die SPD in Zehdenick unterstützt die Ansiedlung eines Kaufland-Marktes.
Ein neuer Rewe-Markt reicht wohl nicht: Die SPD in Zehdenick unterstützt die Ansiedlung eines Kaufland-Marktes. © Foto: Martin Risken
Martin Risken / 21.11.2019, 18:30 Uhr
Zehdenick (MOZ) In der Woche, in der Rewe eine neue Filiale im Einkaufszentrum an der Grünstraße eröffnet wird, beraten die Stadtverordneten bereits über das nächsten Ansiedlungsbegehren eines Lebensmittelhändlers. Es gebe das Begehren von Kaufland, sich in Zehdenick niederzulassen. "Der Bürgermeister wird aufgefordert, die Ansiedlungsabsicht der Kaufland Warengruppe mit der Suche nach einem entsprechenden Investitionsgrundstück zu unterstützen", heißt es im Antrag der SPD-Fraktion, über den die Stadtverordneten bei ihrer Sitzung am 28. November um 19 Uhr im Rathaus befinden sollen. Allein das Interesse von Kaufland am hiesigen Standort "charaktersiert die Stadt Zehdenick zu einem attraktiven Investitionsstandort". Die Investition würde den Charakter der Einkaufsstadt Zehdenick weiter festigen und weitere Kaufkraft aus der Region angezogen werden. Davon könnte auch der übrige Einzelhandel in der Stadt profitieren, weil mehr Menschen aus der Region zum Einkaufen nach Zehdenick gelockt würden. Entstehende Synergieeffekte komme somit allen zugute, begründet die SPD und fordert: "Die Bevölkerung sollte zukünftig bei derartigen Entscheidungen intensiv mit einbezogen werden". Erst vor rund zwei Jahren hatten die Stadtverordneten den Wunsch von Investoren abgelehnt, die an der Castrop-Rauxel-Allee einen Edeka-Markt errichten wollten.

Schlagwörter

Leserforum

Um einen Kommentar zu schreiben, melden Sie sich bitte oben rechts an. Falls Sie noch keinen Login haben, registrieren Sie sich bitte.

Alle Leserkommentare geben ausschließlich die persönlichen Ansichten und Meinungen des Autors wieder und sind keine redaktionelle Meinungsäußerung. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Inhalte übernimmt die Redaktion keinerlei Gewähr.

Ihr Kommentar zum Thema

Kommentartitel
Name
(öffentlich sichtbar)
Email
(wird nicht veröffentlicht)
© 2019 MOZ.de Märkisches Medienhaus GmbH & Co. KG