Das Nachrichtenportal für Brandenburg
Startseite Märkische Onlinezeitung - MOZ.de

Täter entkommen
Gräben: Einbruch während des Mittagschlafs

Während der Bewohner eines Gräbener Einfamilienhauses Mittagsschlaf hielt, verschafften sich unbekannte Täter gewaltsam Zutritt in sein Haus.
Während der Bewohner eines Gräbener Einfamilienhauses Mittagsschlaf hielt, verschafften sich unbekannte Täter gewaltsam Zutritt in sein Haus. © Foto: Frank Rumpenhorst
BRAWO / 22.11.2019, 11:22 Uhr
Gräben Während der 84-jährige Bewohner eines Gräbener Einfamilienhauses in der Hauptstraße am Donnerstag zwischen 12 und 14 Uhr seinen Mittagsschlaf abhielt, verschafften sich unbekannte Täter gewaltsam Zutritt in sein Haus. Dabei wurden die Zimmer nach wertvollen Gegenständen durchsucht. Anschließend konnten die Einbrecher entkommen. Die herbeigerufene Polizei sicherte Spuren und leitete ein entsprechendes Strafverfahren ein.

Schlagwörter

Leserforum

Um einen Kommentar zu schreiben, melden Sie sich bitte oben rechts an. Falls Sie noch keinen Login haben, registrieren Sie sich bitte.

Alle Leserkommentare geben ausschließlich die persönlichen Ansichten und Meinungen des Autors wieder und sind keine redaktionelle Meinungsäußerung. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Inhalte übernimmt die Redaktion keinerlei Gewähr.

Ihr Kommentar zum Thema

Kommentartitel
Name
(öffentlich sichtbar)
Email
(wird nicht veröffentlicht)
© 2019 MOZ.de Märkisches Medienhaus GmbH & Co. KG