Das Nachrichtenportal für Brandenburg
Startseite Märkische Onlinezeitung - MOZ.de

Skulpturen-Boulevard
Nationale trifft auf internationale Kunst

Stolze Nachwuchskünstler: Arne Bruns, Hannah Maier und Laura Noglik (v. l.) haben ein Landschaftsbild kreiert.
Stolze Nachwuchskünstler: Arne Bruns, Hannah Maier und Laura Noglik (v. l.) haben ein Landschaftsbild kreiert. © Foto: Jürgen Liebezeit
Jürgen Liebezeit / 27.11.2019, 11:48 Uhr
Birkenwerder (OGA) Der Skulpturen-Boulevard zwischen Birkenwerder und Hohen Neuendorf ist um ein Kunstwerk reicher. Unmittelbar neben dem Graffiti des international renommierten Künstlers Urs Jaeggi haben drei Zehntklässler der Regine-Hildebrandt-Gesamtschule ein Landschaftsbild an der "Netto"-Wand kreiert.

Entworfen hat es Hanna Maier. Bei der Realisierung haben ihr Laura Noglik und Arne Bruns geholfen. "Es stellt keine bestimmte Landschaft dar", erklärte sie am Dienstag, als sich vor Ort die Initiatoren bei den Nachwuchskünstlern bedankten.

Schlagwörter

Leserforum

Um einen Kommentar zu schreiben, melden Sie sich bitte oben rechts an. Falls Sie noch keinen Login haben, registrieren Sie sich bitte.

Alle Leserkommentare geben ausschließlich die persönlichen Ansichten und Meinungen des Autors wieder und sind keine redaktionelle Meinungsäußerung. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Inhalte übernimmt die Redaktion keinerlei Gewähr.

Ihr Kommentar zum Thema

Kommentartitel
Name
(öffentlich sichtbar)
Email
(wird nicht veröffentlicht)
© 2020 MOZ.de Märkisches Medienhaus GmbH & Co. KG