Das Nachrichtenportal für Brandenburg
Startseite Märkische Onlinezeitung - MOZ.de

Zukunft
Stadt Beeskow begrüßt ihren Nachwuchs

03.12.2019 Beeskow, Stadtbibliothek, Babybegrüßung mit Bürgermeister Frank Steffen und Stefan Kamenz von der Sparkasse Beeskow.
03.12.2019 Beeskow, Stadtbibliothek, Babybegrüßung mit Bürgermeister Frank Steffen und Stefan Kamenz von der Sparkasse Beeskow. © Foto: Jörn Tornow
Jörn Tornow / 03.12.2019, 22:15 Uhr
Beeskow (MOZ) Eltern von insgesamt 28 Neugeborenen, davon 13 Mädchen und 15 Jungen, wurden am Dienstag in der Stadtbibliothek vom Beeskower Bürgermeister Frank Steffen und von Stefan Kamenz,  Sparkasse Beeskow, begrüßt. Mit der Veranstaltung haben Stadt und Sparkasse im Jahr 2011 begonnen und diese seitdem 16 mal wiederholt. So wurden schon 461 Eltern und Babys begrüßt. Speziell für diesen Anlass stellt die Sparkasse eine Babymappe mit Informationsmaterial und einem Spargeschenkgutschein im Wert von 10 Euro zusammen. Ein weiteres Begrüßungsgeschenk ist ein Buch, das der Beeskower Künstler Bernhard Ast für Eltern gestaltet hat. "Die Veranstaltung erfreut sich großer Beliebtheit", so Stefan Kamenz.

Schlagwörter

Leserforum

Um einen Kommentar zu schreiben, melden Sie sich bitte oben rechts an. Falls Sie noch keinen Login haben, registrieren Sie sich bitte.

Alle Leserkommentare geben ausschließlich die persönlichen Ansichten und Meinungen des Autors wieder und sind keine redaktionelle Meinungsäußerung. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Inhalte übernimmt die Redaktion keinerlei Gewähr.

Ihr Kommentar zum Thema

Kommentartitel
Name
(öffentlich sichtbar)
Email
(wird nicht veröffentlicht)
© 2020 MOZ.de Märkisches Medienhaus GmbH & Co. KG