Das Nachrichtenportal für Brandenburg
Startseite Märkische Onlinezeitung - MOZ.de

Polizei
Betrüger nutzt in Neuruppin die Geschenke-Masche

Die Polizei bittet nun um Hinweise auf den Täter.
Die Polizei bittet nun um Hinweise auf den Täter. © Foto: dpa
MOZ / 04.12.2019, 15:11 Uhr
Neuruppin Neuruppin. Ein 80-jähriger Neuruppiner ist am Dienstag von einem Mann angesprochen worden, der ihm ein Geschenk machen wollte. Der Unbekannte hatte eine rote Reisetasche dabei. Die Sachen darin wollte er lieber im Trockenen zeigen und schlug vor, zur Wohnung des 80-Jährigen zu fahren. Dort packte er vier Lederjacken aus, für die er 400 Euro haben wollte. Der Neuruppiner wollte nichts kaufen, der Unbekannte ging wieder – und nahm das Mobiltelefon des 80-Jährigen mit.

Später meldeten sich weitere Menschen bei der Polizei, die von dem Mann angesprochen worden waren. Dieser wurde als etwa 1,75 Meter groß und muskulös beschrieben. Er hatte ein rundes Gesicht und wenige helle Haare auf dem Kopf. Der Unbekannte war mit einer grauen Hose und einer grauen Jacke bekleidet. Hinweise nimmt die Polizeiinspektion in Neuruppin unter 03391 3540 entgegen.

Schlagwörter

Leserforum

Um einen Kommentar zu schreiben, melden Sie sich bitte oben rechts an. Falls Sie noch keinen Login haben, registrieren Sie sich bitte.

Alle Leserkommentare geben ausschließlich die persönlichen Ansichten und Meinungen des Autors wieder und sind keine redaktionelle Meinungsäußerung. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Inhalte übernimmt die Redaktion keinerlei Gewähr.

Ihr Kommentar zum Thema

Kommentartitel
Name
(öffentlich sichtbar)
Email
(wird nicht veröffentlicht)
© 2020 MOZ.de Märkisches Medienhaus GmbH & Co. KG