Das Nachrichtenportal für Brandenburg
Startseite Märkische Onlinezeitung - MOZ.de

Bagger statt Räder
Louise-Henriette-Steg teilweise gesperrt

Das Lieblingsschild aller Radfahrer markiert die Sperrung am Louise-Henriette-Steg.
Das Lieblingsschild aller Radfahrer markiert die Sperrung am Louise-Henriette-Steg. © Foto: Klaus D. Grote
Klaus D. Grote / 05.12.2019, 10:47 Uhr
Oranienburg (MOZ) Ein kurzer Abschnitt des Louise-Henriette-Stegs ist am Mittwoch für die Dauer von zwei bis drei Tagen gesperrt worden. Ein Teilstück der Wasserleitung muss erneuert werden.

Seit Mitte Oktober werden die Rohre auf 200 Metern Länge untersucht und saniert. Per Inline-Verfahren werden dabei Leitungen aus Kunstharz in die alten Rohre gezogen, um eine Komplettsanierung zu vermeiden. Die "Stützstrümpfe" sollen 20 Jahre lang halten. An mehreren Stellen ist diese Form der Erneuerung aber nicht mehr möglich. Deshalb kommt es zum Austausch.

Schlagwörter

Leserforum

Um einen Kommentar zu schreiben, melden Sie sich bitte oben rechts an. Falls Sie noch keinen Login haben, registrieren Sie sich bitte.

Alle Leserkommentare geben ausschließlich die persönlichen Ansichten und Meinungen des Autors wieder und sind keine redaktionelle Meinungsäußerung. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Inhalte übernimmt die Redaktion keinerlei Gewähr.

Ihr Kommentar zum Thema

Kommentartitel
Name
(öffentlich sichtbar)
Email
(wird nicht veröffentlicht)
© 2020 MOZ.de Märkisches Medienhaus GmbH & Co. KG