Das Nachrichtenportal für Brandenburg
Startseite Märkische Onlinezeitung - MOZ.de

Gewährleistung
Die Fugen an der Neuruppiner Engelsstraße sind schon kaputt

Erst im April dieses Jahres ist dieser Abschnitt der Engelsstraße freigegeben worden.
Erst im April dieses Jahres ist dieser Abschnitt der Engelsstraße freigegeben worden. © Foto: Siegmar Trenkler
MOZ / 05.12.2019, 12:48 Uhr
Neuruppin An der frisch sanierten Friedrich-Engels-Straße in Neuruppin wird ab kommender Woche wieder gebaut: Von Montag, 9. Dezember, bis voraussichtlich 20. Dezember werden die Fugen der Gossen am Braschplatz zwischen Präsidenten- und Rudolf-Breitscheid-Straße saniert.

"Die Arbeiten erfolgen im Rahmen der Gewährleistung", erklärt Stadtsprecherin Michaela Ott. Der Verkehr werde nur geringfügig beeinträchtigt. Die Sperrung der Straße ist nicht erforderlich. "Es werden lediglich Halteverbote eingerichtet – zunächst auf der einen, dann auf der anderen Seite", so Ott.

Schlagwörter

Leserforum

Um einen Kommentar zu schreiben, melden Sie sich bitte oben rechts an. Falls Sie noch keinen Login haben, registrieren Sie sich bitte.

Alle Leserkommentare geben ausschließlich die persönlichen Ansichten und Meinungen des Autors wieder und sind keine redaktionelle Meinungsäußerung. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Inhalte übernimmt die Redaktion keinerlei Gewähr.

Ihr Kommentar zum Thema

Kommentartitel
Name
(öffentlich sichtbar)
Email
(wird nicht veröffentlicht)
© 2020 MOZ.de Märkisches Medienhaus GmbH & Co. KG