Das Nachrichtenportal für Brandenburg
Startseite Märkische Onlinezeitung - MOZ.de

Fremdenhass
Fahrradschupser in Eberswalde gesucht

Phantombild: der Gesuchte
Phantombild: der Gesuchte © Foto: Polizei Barnim
MOZ / 05.12.2019, 20:12 Uhr
Eberswalde Bereits am 3. August kam es gegen 18 Uhr in der Breiten Straße zu einem mutmaßlich fremdenfeindlichen Übergriff. Ein bislang Unbekannter stieß eine brasilianische Studentin von ihrem Fahrrad. Sie fiel auf die Straße. Ein entgegenkommendes Auto musste ausweichen. Anschließend wurde die Frau mehrfach, unter anderem fremdenfeindlich, beleidigt. Die Polizei fragt: Wer kennt die Person? Wer weiß, wo sie sich aufhält?

Hinweise zum vermeintlichen Täter nimmt die Polizei Bernau unter 03338 73610 oder jede andere Polizeidienststelle entgegen.

Schlagwörter

Leserforum

Um einen Kommentar zu schreiben, melden Sie sich bitte oben rechts an. Falls Sie noch keinen Login haben, registrieren Sie sich bitte.

Alle Leserkommentare geben ausschließlich die persönlichen Ansichten und Meinungen des Autors wieder und sind keine redaktionelle Meinungsäußerung. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Inhalte übernimmt die Redaktion keinerlei Gewähr.

Ihr Kommentar zum Thema

Kommentartitel
Name
(öffentlich sichtbar)
Email
(wird nicht veröffentlicht)
© 2020 MOZ.de Märkisches Medienhaus GmbH & Co. KG