Das Nachrichtenportal für Brandenburg
Startseite Märkische Onlinezeitung - MOZ.de

Auslandseinsatz
Feierlicher Appell in Storkower Kurmark-Kaserne

Kommandeurin Anastasia Biefang und Seelsorgerin Renata Steinhoff beim Appell.
Kommandeurin Anastasia Biefang und Seelsorgerin Renata Steinhoff beim Appell. © Foto: Jörn Tornow
Michael Heider / 05.12.2019, 20:45 Uhr
Storkow (MOZ) Seit Oktober 2018 war das in der Kurmark-Kaserne angesiedelte Informationsbataillon 381 nun im Rahmen der NATO-Mission Resolute Support in Afghanistan im Einsatz, wo es für die Sicherstellung von Kommunikationsdienstleistungen zuständig war. In sich abwechselnden Gruppen verbrachten die einzelnen Soldaten dort bis zu sechs Monate. Vor zwei Tagen kehrten die letzten von ihnen nach Hause.

Dies nahm Kommandeurin Anastasia Biefang zum Anlass, die gut 130 Einsatzsoldaten des vergangenen Jahres mit einem Appell zu würdigen. Musikalische Untermalung lieferte das Erfurter Luftwaffenmusikkorps. Biefang betonte die Einsatzbereitschaft und Professionalität der Truppe. Sie zeuge "von einem tief verankerten beruflichen Selbstverständnis und der Bereitschaft Verantwortung zu übernehmen." Ausdrücklich eingeschlossen in den Dank wurden auch die Familien, denn: "Nirgends vergeht die Zeit so langsam wie zu Hause." Neben Militärseelsorgerin Renata Steinhoff drückte auch Bürgermeisterin  Cornelia Schulze-Ludwig ihre Hochachtung für die Truppe aus.

Leutnant Fränzi Pietke, die in Masar-e Sharif tätig war, gehört zu jener Gruppe, die erst tags zuvor heimkehrte. Erst einmal wurde mit den Nachbarn angestoßen, sagt sie, und gestand: "Im eigenen Bett zu schlafen, mit schöner Bettwäsche, das war schon toll."

Schlagwörter

Leserforum

Um einen Kommentar zu schreiben, melden Sie sich bitte oben rechts an. Falls Sie noch keinen Login haben, registrieren Sie sich bitte.

Alle Leserkommentare geben ausschließlich die persönlichen Ansichten und Meinungen des Autors wieder und sind keine redaktionelle Meinungsäußerung. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Inhalte übernimmt die Redaktion keinerlei Gewähr.

Ihr Kommentar zum Thema

Kommentartitel
Name
(öffentlich sichtbar)
Email
(wird nicht veröffentlicht)
© 2020 MOZ.de Märkisches Medienhaus GmbH & Co. KG