Das Nachrichtenportal für Brandenburg
Startseite Märkische Onlinezeitung - MOZ.de

Brandenburger Landtag
Linke-Fraktion fordert Enquete-Kommission zur Landwirtschaft

Entwicklung der Landwirtschaft:Die Linke-Fraktion fordert die Einsetzung einer Enquete-Kommission.
Entwicklung der Landwirtschaft:Die Linke-Fraktion fordert die Einsetzung einer Enquete-Kommission. © Foto: Sören Stache/dpa
dpa / 06.12.2019, 14:32 Uhr
Potsdam (dpa) Die Linke-Fraktion fordert die Einsetzung einer Enquete-Kommission des Brandenburger Landtags zur Entwicklung der Landwirtschaft.

Mit Unterstützung von Sachverständigen und den Verbänden solle die Kommission innerhalb von zwei Jahren ein Leitbild zur Zukunft der Landwirtschaft in Brandenburg erarbeiten, teilte die Linke-Fraktion am Freitag mit. Dabei soll es unter anderem um mehr Umweltschutz und artgerechte Tierhaltung, aber auch um die finanzielle Förderung der Betriebe und um Regelungen gegen die Spekulation mit Agrarflächen durch branchenfremde Investoren gehen.

Für die Einsetzung einer Enquete-Kommission ist die Zustimmung von mindestens einem Drittel der 88 Landtagsabgeordneten notwendig. Die Linke-Fraktion verfügt nur über 10 Mandate. Daher forderte sie die übrigen Fraktionen auf, sich auf eine solche Kommission zu verständigen.

Schlagwörter

Leserforum

Um einen Kommentar zu schreiben, melden Sie sich bitte oben rechts an. Falls Sie noch keinen Login haben, registrieren Sie sich bitte.

Alle Leserkommentare geben ausschließlich die persönlichen Ansichten und Meinungen des Autors wieder und sind keine redaktionelle Meinungsäußerung. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Inhalte übernimmt die Redaktion keinerlei Gewähr.

Ihr Kommentar zum Thema

Kommentartitel
Name
(öffentlich sichtbar)
Email
(wird nicht veröffentlicht)
© 2020 MOZ.de Märkisches Medienhaus GmbH & Co. KG