Das Nachrichtenportal für Brandenburg
Startseite Märkische Onlinezeitung - MOZ.de

Polizeibericht
Drei Einbrüche am Wochenende

Nachgestellte Szene - ein Einbrecher hebelt eine Tür auf.
Nachgestellte Szene - ein Einbrecher hebelt eine Tür auf. © Foto: dpa
MOZ / 08.12.2019, 14:36 Uhr
Bernau (MOZ) Gleich drei Einbrüche in Einfamilienhäuser im Niederbarnim wurden der Polizei am Wochenende gemeldet. In der Bernauer Lahnstraße drangen die Täter durch ein Fenster ins Haus ein. Auch wenn sie offenbar nichts stahlen, hinterließen sie einen Schaden in Höhe von 2000 Euro. So hoch belief sich auch der Schaden bei einem Einbruch im Tiefenseer Weg in Werneuchen. Die Eindringlinge, die ebenfalls durchs Fenster kamen, nahmen Schmuck, technische Geräte und Bekleidung mit. In Eiche versuchten Einbrecher, über die Terrassentür in ein Einfamilienhaus zu gelangen. Sie ließen letztlich davon ab. Ob sie bei ihrem Vorhaben gestört wurden, ist unklar. Schaden: rund 300 Euro.

Schlagwörter

Leserforum

Um einen Kommentar zu schreiben, melden Sie sich bitte oben rechts an. Falls Sie noch keinen Login haben, registrieren Sie sich bitte.

Alle Leserkommentare geben ausschließlich die persönlichen Ansichten und Meinungen des Autors wieder und sind keine redaktionelle Meinungsäußerung. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Inhalte übernimmt die Redaktion keinerlei Gewähr.

Ihr Kommentar zum Thema

Kommentartitel
Name
(öffentlich sichtbar)
Email
(wird nicht veröffentlicht)
© 2020 MOZ.de Märkisches Medienhaus GmbH & Co. KG