Das Nachrichtenportal für Brandenburg
Startseite Märkische Onlinezeitung - MOZ.de

Unfall
Gegen Baum geprallt

02.11.2019, Brandenburg, Bernau: Rettungskräfte heben ein Unfallopfer auf einem Feld in einen Rettungshubschrauber. Der Kleinbus einer 34 Jahre alten Fahrerin mit vier Kindern im Alter zwischen 8 und 13 Jahren an Bord hatte sich zuvor hier überschlagen. An der Rüdnitzer Chaussee waren mehrere Rettungswagen und ein Hubschrauber im Einsatz. Foto: -/DMNP /dpa +++ dpa-Bildfunk +++
02.11.2019, Brandenburg, Bernau: Rettungskräfte heben ein Unfallopfer auf einem Feld in einen Rettungshubschrauber. Der Kleinbus einer 34 Jahre alten Fahrerin mit vier Kindern im Alter zwischen 8 und 13 Jahren an Bord hatte sich zuvor hier überschlagen. An der Rüdnitzer Chaussee waren mehrere Rettungswagen und ein Hubschrauber im Einsatz. Foto: -/DMNP /dpa +++ dpa-Bildfunk +++ © Foto: -
Dirk Nierhaus / 09.12.2019, 12:40 Uhr
Teschendorf (MOZ) Ein 27-jähriger Autofahrer ist am Sonntag gegen 12 Uhr auf der B 96 schwer verunglückt. Der Mann kam zwischen dem Abzweig Grüneberg und Teschendorf mit seinem Pkw von der Fahrbahn ab und prallte gegen einen Baum. Er war offenbar zu schnell unterwegs. Der Mann, der nicht in Besitz einer Fahrerlaubnis ist, erlitt schwere Verletzungen. Er wurde mit dem Rettungshubschrauber in ein Krankenhaus gebracht. Die B 96 war wegen der Aufräumarbeiten bis etwa 13 Uhr gesperrt.

Schlagwörter

Leserforum

Um einen Kommentar zu schreiben, melden Sie sich bitte oben rechts an. Falls Sie noch keinen Login haben, registrieren Sie sich bitte.

Alle Leserkommentare geben ausschließlich die persönlichen Ansichten und Meinungen des Autors wieder und sind keine redaktionelle Meinungsäußerung. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Inhalte übernimmt die Redaktion keinerlei Gewähr.

Ihr Kommentar zum Thema

Kommentartitel
Name
(öffentlich sichtbar)
Email
(wird nicht veröffentlicht)
© 2020 MOZ.de Märkisches Medienhaus GmbH & Co. KG