Das Nachrichtenportal für Brandenburg
Startseite Märkische Onlinezeitung - MOZ.de

Parteimitglied
Langjähriger SPD-Abgeordneter Andreas Kuhnert gestorben

Andreas Kuhnert (SPD)
Andreas Kuhnert (SPD) © Foto: Gerd Markert
dpa / 12.12.2019, 13:28 Uhr - Aktualisiert 12.12.2019, 13:42
Potsdam (dpa) Der langjährige SPD-Landtagsabgeordnete Andreas Kuhnert ist tot.

Der 68-Jährige sei nach Angaben seiner Familie am Mittwoch gestorben, teilte die SPD-Landtagsfraktion am Donnerstag mit. Der frühere Pfarrer hatte sich in der Demokratiebewegung in der DDR engagiert und war 1990 Mitgründer der SPD im Landkreis Brandenburg. Im Oktober 1990 zog er in den Brandenburger Landtag ein, dem er bis Oktober 2015 angehörte.

"Als Abgeordneter über 25 Jahre hat er in der Umbruch- und Aufbauphase dazu beigetragen, dass sich Brandenburg gut entwickelt hat und die Menschen im Land neues Selbstvertrauen fassen konnten", sagte der SPD-Fraktionsvorsitzende Erik Stohn am Donnerstag. "Seine Stimme und sein Einsatz für die Menschen und die Menschlichkeit werden fehlen."

Schlagwörter

Leserforum

Um einen Kommentar zu schreiben, melden Sie sich bitte oben rechts an. Falls Sie noch keinen Login haben, registrieren Sie sich bitte.

Alle Leserkommentare geben ausschließlich die persönlichen Ansichten und Meinungen des Autors wieder und sind keine redaktionelle Meinungsäußerung. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Inhalte übernimmt die Redaktion keinerlei Gewähr.

Ihr Kommentar zum Thema

Kommentartitel
Name
(öffentlich sichtbar)
Email
(wird nicht veröffentlicht)
© 2020 MOZ.de Märkisches Medienhaus GmbH & Co. KG