Das Nachrichtenportal für Brandenburg
Startseite Märkische Onlinezeitung - MOZ.de

Musik
Generalprobe des Neulögower Weihnachtschores

20-köpfiges Ensemble: Die Mitglieder kommen aus Gransee, Stechlin und Großwoltersdorf.
20-köpfiges Ensemble: Die Mitglieder kommen aus Gransee, Stechlin und Großwoltersdorf. © Foto: Vorname Nachname
GZ / 13.12.2019, 19:45 Uhr
Menz In diesem Jahr findet die öffentliche Generalprobe des Neulöwer Weihnachtschores am Dienstag, 17. Dezember, ab 19 Uhr in der Menzer Kirche statt. Außerdem ist der Chor zur Zernikower Adventdult am Sonntag, 22. Dezember, ab 16 Uhr in Zernikow zu hören und natürlich am Heiligabend ab 15.30 Uhr in der Kirche Neulögow.

Der Neulögower Weihnachtschor ist eine Initiative des Vereins "Gemeinsam". Am 24. Dezember 1996 trat ein Chor des Vereins erstmals in der Großwoltersdorfer Kirche während des Heilig-Abend-Gottesdienstes auf. 2019 ist also die 24. Saison des Chores. Aktuell besteht der Chor aus 20 Mitgliedern. Sie kommen aus Gransee, Großwoltersdorf, Menz, Neulögow, Wolfsruh und Zernikow.

Das aktuelle Programm heißt "Altdeutsche Weihnacht". Dabei erklingen Lieder und Choräle aus dem 15. und 16. Jahrhundert. Im Verlaufe des Programms wird, ähnlich wie in Bachs Weihnachtsoratorium, die Weihnachtsgeschichte nach dem Lukas-Evangelium in musikalischen Rezitativen und Lesetexten mit Musikuntermalung vorgetragen. Das Programm beinhaltet aber auch Weihnachtslieder, die von der Gemeinde mitgesungen werden können.

Schlagwörter

Leserforum

Um einen Kommentar zu schreiben, melden Sie sich bitte oben rechts an. Falls Sie noch keinen Login haben, registrieren Sie sich bitte.

Alle Leserkommentare geben ausschließlich die persönlichen Ansichten und Meinungen des Autors wieder und sind keine redaktionelle Meinungsäußerung. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Inhalte übernimmt die Redaktion keinerlei Gewähr.

Ihr Kommentar zum Thema

Kommentartitel
Name
(öffentlich sichtbar)
Email
(wird nicht veröffentlicht)
© 2020 MOZ.de Märkisches Medienhaus GmbH & Co. KG