Das Nachrichtenportal für Brandenburg
Startseite Märkische Onlinezeitung - MOZ.de

Neujahrslauf
Die DLRG-Ortsgruppe Borkheide und der Borkheider SV 90 laden am 12. Januar zum 17. Neujahrslauf ein

Zieleinlauf
Zieleinlauf © Foto: prv
John Peter Dostal / 06.01.2020, 15:15 Uhr
Borkheide Die DLRG-Ortsgruppe Borkheide und der Borkheider Sportverein(BSV) 90, der in diesem Jahr  sein 30-jähriges Vereinsjubiläum seit der Wiedergründung feiert, laden am kommenden Sonntag (12. Januar) zum 17. Borkheider Neujahrslauf ein. Bei Wind und Wetter, egal ob Schnee, Frost, Regen oder Sonnenschein, immer fand sich in der Vergangenheit eine Gruppe Laufbegeisterter ein, die sich in manchen Jahren nicht einmal von aufgeweichten, verschneiten oder gefrorenen Waldwegen abschrecken ließen.

Alle Bewegungsbegeisterten sind am 12. Januar eingeladen das neue Jahr sportlich in Borkheide "anzulaufen". Ob Wanderer, Walker oder Power-Sprinter, egal ob relaxt oder ehrgeizig auf Leistung ausgerichtet, jeder kann seinen persönlichen Maßstab anlegen und sollte natürlich seine gesundheitliche Belastbarkeit im Auge behalten. Gute Laufschuhe und angemessene Bekleidung sind dabei wichtig. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Es wird keine Startgebühr erhoben und ist daher für jeden Geldbeutel erschwinglich. Lediglich gute Laune, sowie die Lust an Bewegung und Enthusiasmus sind mitzubringen. In den vergangenen Jahren waren Babys, Kleinkinder im Kinderwagen mit ihren Eltern und Großeltern unterwegs. Der Start erfolgt um 10 Uhr am "Sportplatz" Borkheide. Parkplätze und Umkleidemöglichkeit sowie Toiletten sind vorhanden. Die Aktiven können sich für Streckenlängen von circa 6- und 10-Kilometer ohne Zeitmessung entscheiden. Ziel ist wieder der Sportplatz Borkheide, die Heimat des BSV 90. Empfangen werden die Sportler dort von den Vorständen der DLRG und des BSV 90 mit Glühwein und Tee. Eine gute Gelegenheit Freunde und Bekannte zu treffen um, wie alljährlich, ein wenig miteinander zu klönen. Wer keine sportlichen Ambitionen hat, kann - auch das wie in jedem Jahr - dennoch ab etwa 11 Uhr, wenn die ersten Läufer zurückkehren, einfach vorbeischauen.

Schlagwörter

Leserforum

Um einen Kommentar zu schreiben, melden Sie sich bitte oben rechts an. Falls Sie noch keinen Login haben, registrieren Sie sich bitte.

Alle Leserkommentare geben ausschließlich die persönlichen Ansichten und Meinungen des Autors wieder und sind keine redaktionelle Meinungsäußerung. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Inhalte übernimmt die Redaktion keinerlei Gewähr.

Ihr Kommentar zum Thema

Kommentartitel
Name
(öffentlich sichtbar)
Email
(wird nicht veröffentlicht)
© 2020 MOZ.de Märkisches Medienhaus GmbH & Co. KG