Das Nachrichtenportal für Brandenburg
Startseite Märkische Onlinezeitung - MOZ.de

Schrottreif:
100 000 Euro Schaden durch schweren Lkw-Unfall

Nach dem Unfall: Nur noch Schrott ist die Zugmaschine des polnischen Sattelschleppers.
Nach dem Unfall: Nur noch Schrott ist die Zugmaschine des polnischen Sattelschleppers. © Foto: Clipsalat Media/Thomas Reinke
Frank Groneberg / 16.01.2020, 15:30 Uhr
Rießen (MOZ) In der Müllroser Straße in Rießen ist am Mittwoch gegen 17.35 Uhr ein polnischer Sattelschlepper auf einen geparkten deutschen Lkw aufgefahren. Der Sattelschlepper hatte etwa 25 Tonnen Papier geladen und der Aufprall war so gewaltig, dass seine Zugmaschine erheblich beschädigt wurde. Der deutsche Lkw trug nur geringe Schäden davon. Verletzt wurde niemand. Am Sattelschlepper musste die Zugmaschine ausgetauscht werden. Der Abschleppwagen für die Zugmaschine kam aus Szczecin, so dass die Aufräumarbeiten bis in die Nacht dauerten.

Schlagwörter

Leserforum

Um einen Kommentar zu schreiben, melden Sie sich bitte oben rechts an. Falls Sie noch keinen Login haben, registrieren Sie sich bitte.

Alle Leserkommentare geben ausschließlich die persönlichen Ansichten und Meinungen des Autors wieder und sind keine redaktionelle Meinungsäußerung. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Inhalte übernimmt die Redaktion keinerlei Gewähr.

Ihr Kommentar zum Thema

Kommentartitel
Name
(öffentlich sichtbar)
Email
(wird nicht veröffentlicht)
© 2020 MOZ.de Märkisches Medienhaus GmbH & Co. KG