Das Nachrichtenportal für Brandenburg
Startseite Märkische Onlinezeitung - MOZ.de

Kartenbestellung
Royalisten grüßen mit "FKK Helau"

Auf jede Menge Spaß dürfen sich die Gäste freuen.
Auf jede Menge Spaß dürfen sich die Gäste freuen. © Foto: Volkmar Ernst
Volkmar Ernst / 16.01.2020, 17:33 Uhr - Aktualisiert 16.01.2020, 17:38
Falkenthal (MOZ) Wenn die Karnevalisten im Februar zu ihren Festveranstaltungen in den "Falkenthaler Landgasthof" einladen, dann werden nicht mehr Prinz Jürgen III. und ihre Lieblichkeit Karin III. Hof halten, sondern Prinz Robert I. und an seiner Seite ihre Lieblichkeit Annika I.

Doch aufs Altenteil hat sich Prinzessin Karin nicht zurückgezogen, sie mischt noch immer kräftig beim FKK mit. Das Präsidentenamt im Karnevalsklub hat sie mittlerweile übernommen.

Termine der Veranstaltungen

Was sich ansonsten verändert hat oder in gewohnter Art von den Jecken fortgeführt wird, davon können sich alle Freunde der fünften Jahreszeit bei den Festveranstaltungen überzeugen. Musik und fröhliches Gelächter sind im Landgasthof am 8., 15. und 22. Februar zu hören. Jeweils um 20 Uhr startet des Programm. Eingelassen werden die Gäste ab 19 Uhr. Freuen dürften sich die Gäste auf einen Mix von Büttenreden und Tanzeinlagen, sowohl der Tanzmariechen als auch ganz anderer Art, aber mehr soll nicht verraten werden.

Etwa 60 Mitglieder gehören dem Falkenthaler Karnevalsclub an, der es mit seinen Landesgrenzen jedoch nicht ganz so eng nimmt. Einige kommen aus Liebenberg, andere von Löwenberg und Zehdenick. Was sie verbindet, das ist der Spaß, wenn sie sich zu den Proben treffen und später auf der Bühne stehen.

Karten für die Veranstaltungen kosten 13 Euro, die für den Seniorenkarneval 10 Euro. Sie können ab sofort bei Familie Hanschmann telefonisch unter 033088 50246 bestellt werden.

Schlagwörter

Leserforum

Um einen Kommentar zu schreiben, melden Sie sich bitte oben rechts an. Falls Sie noch keinen Login haben, registrieren Sie sich bitte.

Alle Leserkommentare geben ausschließlich die persönlichen Ansichten und Meinungen des Autors wieder und sind keine redaktionelle Meinungsäußerung. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Inhalte übernimmt die Redaktion keinerlei Gewähr.

Ihr Kommentar zum Thema

Kommentartitel
Name
(öffentlich sichtbar)
Email
(wird nicht veröffentlicht)
© 2020 MOZ.de Märkisches Medienhaus GmbH & Co. KG