Das Nachrichtenportal für Brandenburg
Startseite Märkische Onlinezeitung - MOZ.de

Kriminalität
Einbrecher plündern in Halle geparkte Autos

Die Einbrecher drangen auch in ein benachbartes Vereinshaus ein (Symbolfoto).
Die Einbrecher drangen auch in ein benachbartes Vereinshaus ein (Symbolfoto). © Foto: dpa
OGA / 17.01.2020, 16:10 Uhr
Kremmen (MOZ) In eine Halle an der Berliner Chaussee in Kremmen sind Unbekannte in der Nacht zu Freitag eingebrochen. Nach Angaben der Polizei wurden aus mehreren in der Halle untergestellten Fahrzeugen Werkzeuge gestohlen.

In ein weiteres auf dem Grundstück befindliches Haus drangen die Täter ebenfalls ein. Ob dort etwas gestohlen wurde, blieb zunächst unklar. Der entstandene Sachschaden wurde auf rund 10 000 Euro geschätzt. Die Kripo sicherte Spuren.

Schlagwörter

Leserforum

Um einen Kommentar zu schreiben, melden Sie sich bitte oben rechts an. Falls Sie noch keinen Login haben, registrieren Sie sich bitte.

Alle Leserkommentare geben ausschließlich die persönlichen Ansichten und Meinungen des Autors wieder und sind keine redaktionelle Meinungsäußerung. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Inhalte übernimmt die Redaktion keinerlei Gewähr.

Ihr Kommentar zum Thema

Kommentartitel
Name
(öffentlich sichtbar)
Email
(wird nicht veröffentlicht)
© 2020 MOZ.de Märkisches Medienhaus GmbH & Co. KG