Das Nachrichtenportal für Brandenburg
Startseite Märkische Onlinezeitung - MOZ.de

BMW geplündert
Autoknacker klettern über Zäune und Mauern

In Wensickendorf und Glienicke wurden in der Nacht zu  Freitag Autos aufgebrochen (Symbolfoto).
In Wensickendorf und Glienicke wurden in der Nacht zu Freitag Autos aufgebrochen (Symbolfoto). © Foto: dpa
OGA / 17.01.2020, 16:32 Uhr
Glienicke/Wensickendorf (MOZ) Autoknacker sind in der Nacht zu Freitag über Zäune und Mauern gestiegen, um an ihre Beute zu gelangen.

Aus einem BMW, der auf einem Grundstück im Glienicker Sandkrug stand, haben Unbekannte in der Nacht zu Freitag die Armaturen ausgebaut. Der entstandene Sachschaden beträgt etwa 6 000 Euro. Der Wagen stand auf einem verschlossen Grundstück.

Das Gleiche gilt für einen BMW X7, der in der selben Nacht auf einem Grundstück am Teufelsseer Weg in Wensickendorf ausgeräumt wurde. Dort nahmen die Täter die Tachoeinheit sowie das Lenkrad mit Airbag, das Navigationssystem und den linken Außenspiegel mit. Der Schaden wurde mit 5 000 Euro geschätzt. Um auf das Grundstück zu gelangen, mussten die Diebe eine 1,80 Euro hohe Mauer überwinden.

Schlagwörter

Leserforum

Um einen Kommentar zu schreiben, melden Sie sich bitte oben rechts an. Falls Sie noch keinen Login haben, registrieren Sie sich bitte.

Alle Leserkommentare geben ausschließlich die persönlichen Ansichten und Meinungen des Autors wieder und sind keine redaktionelle Meinungsäußerung. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Inhalte übernimmt die Redaktion keinerlei Gewähr.

Ihr Kommentar zum Thema

Kommentartitel
Name
(öffentlich sichtbar)
Email
(wird nicht veröffentlicht)
© 2020 MOZ.de Märkisches Medienhaus GmbH & Co. KG