Das Nachrichtenportal für Brandenburg
Startseite Märkische Onlinezeitung - MOZ.de

Straßensperrung
100-Kilo-Bombe wird am Freitag in Sachsendorf entschärft

100 Kilo schwer: eine Weltkriegbombe wurde in Seelow gefunden und wird am Freitag entschärft.
100 Kilo schwer: eine Weltkriegbombe wurde in Seelow gefunden und wird am Freitag entschärft. © Foto: dpa
Ulf Grieger / 23.01.2020, 13:56 Uhr - Aktualisiert 23.01.2020, 16:50
Seelow (MOZ) In der Sachsendorfer Rudolf-Breitscheid-Straße wird am Freitag eine100 Kilogramm schwere Bombe entschärft.

Deshalb müssen 37 Anwohner des Sicherungsbereiches ihre Häuser in der Zeit von voraussichtlich 9.30 Uhr bis 11 Uhr verlassen, informiert Marlies Zachert, Ordnungsamtsleiterin von Seelow-Land.

Die Landesstraße 332 sowie die Breitscheid-Straße sind in diesem Zeitraum gesperrt. Die Entschärfung führt der Kampfmittelbeseitigungsdienst der Polizei vor.

Schlagwörter

Leserforum

Um einen Kommentar zu schreiben, melden Sie sich bitte oben rechts an. Falls Sie noch keinen Login haben, registrieren Sie sich bitte.

Alle Leserkommentare geben ausschließlich die persönlichen Ansichten und Meinungen des Autors wieder und sind keine redaktionelle Meinungsäußerung. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Inhalte übernimmt die Redaktion keinerlei Gewähr.

Ihr Kommentar zum Thema

Kommentartitel
Name
(öffentlich sichtbar)
Email
(wird nicht veröffentlicht)
© 2020 MOZ.de Märkisches Medienhaus GmbH & Co. KG