Das Nachrichtenportal für Brandenburg
Startseite Märkische Onlinezeitung - MOZ.de

Ausbildung
Das OSZ in Neuruppin öffnet seine Türen

Auszubildende im Fleischerhandwerk vom OSZ siegten beim Mannschaftspokal auf der Messe Gastro in Rostock.
Auszubildende im Fleischerhandwerk vom OSZ siegten beim Mannschaftspokal auf der Messe Gastro in Rostock. © Foto: Sabine Gleitsmann
Ulrike Gawande / 24.01.2020, 06:15 Uhr
Neuruppin (MOZ) "Deine Zukunft beginnt" ist das Motto der diesjährigen Bildungsmesse im Landkreis, die am Sonnabend, 15. Februar, von 10 bis 13 Uhr auf dem Gelände des Oberstufenzentrums (OSZ) in der Alt Ruppiner Allee 39 in Neuruppin stattfindet. Angeboten werden Informationen zu den Themen Ausbildung, Praktikum, Studium und Ferienarbeit.

Parallel zur Messe öffnet auch das OSZ seine Türen. Interessierte können sich zu den verschiedenen Bildungsgängen der Schule beraten lassen. So stehen im Haus B die Fachlehrer des Beruflichen Gymnasiums, an dem das Abitur mit den Schwerpunkten Wirtschaftswissenschaft oder Technik abgelegt werden kann, Rede und Antwort. Ebenso informiert die Fachoberschule, an der Abschlüsse in einem oder zwei Jahren erworben werden können. Schwerpunkte sind dabei Wirtschaft, Verwaltung, Technik, Sozialwesen und Ernährung. Präsentiert werden zudem Ausstellungsstücke aus Projekten.

Vorgestellt werden zudem die Bereiche der Berufsschule, an der vom Verkäufer und Steuerfachangestellten, über den Forstwirt bis hin zur Medizinischen Fachangestellten viele Auszubildende den theoretischen Teil ihrer dualen Ausbildung absolvieren. So stellt sich im Haus B der Fachbereich Wirtschaft und Verwaltung vor. Im Haus C kann das Kfz-Labor, im Haus D die Holzwerkstatt besichtigt werden. Im Haus A stellen sich die Köche und Fleischer vor. Erstere zeigen die Zubereitung von Desserts und letztere präsentieren das Zerlegen von Fleisch, zeigen die Herstellung von Schauplatten und verkaufen frische Wiener Würstchen.

Weitere Infos: www.oszopr.de

Schlagwörter

Leserforum

Um einen Kommentar zu schreiben, melden Sie sich bitte oben rechts an. Falls Sie noch keinen Login haben, registrieren Sie sich bitte.

Alle Leserkommentare geben ausschließlich die persönlichen Ansichten und Meinungen des Autors wieder und sind keine redaktionelle Meinungsäußerung. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Inhalte übernimmt die Redaktion keinerlei Gewähr.

Ihr Kommentar zum Thema

Kommentartitel
Name
(öffentlich sichtbar)
Email
(wird nicht veröffentlicht)
© 2020 MOZ.de Märkisches Medienhaus GmbH & Co. KG