Das Nachrichtenportal für Brandenburg
Startseite Märkische Onlinezeitung - MOZ.de

Eberswalde
Pkw-Brand in Eberswalde

Ein Auto hat am Freitagmorgen gebrannt.
Ein Auto hat am Freitagmorgen gebrannt. © Foto: Sven Klamann/MOZ
Sven Klamann / 24.01.2020, 08:57 Uhr
Eberswalde (MOZ) Glimpflich ausgegangen ist am Freitagmorgen ein Pkw-Brand in Eberswalde.

Vermutlich wegen eines technischen Defekts hatte ein VW Sharan zu brennen begonnen, kurz nachdem er auf einem Parkplatz vor einem Einkaufszentrum abgestellt worden war. Die Fahrzeugführerin versuchte zwar selbst, mit einem Feuerlöscher die aus dem Motorraum züngelnden Flammen zu löschen. Doch erst mit Hilfe eines beherzten Zeugen, der seinen eigenen Feuerlöscher einsetze, gelang es, das Feuer in den Griff zu bekommen. Die herbeigeeilte Feuerwehr brauchte nicht einzugreifen.

Schlagwörter

Leserforum

Um einen Kommentar zu schreiben, melden Sie sich bitte oben rechts an. Falls Sie noch keinen Login haben, registrieren Sie sich bitte.

Alle Leserkommentare geben ausschließlich die persönlichen Ansichten und Meinungen des Autors wieder und sind keine redaktionelle Meinungsäußerung. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Inhalte übernimmt die Redaktion keinerlei Gewähr.

Ihr Kommentar zum Thema

Kommentartitel
Name
(öffentlich sichtbar)
Email
(wird nicht veröffentlicht)
© 2020 MOZ.de Märkisches Medienhaus GmbH & Co. KG