Das Nachrichtenportal für Brandenburg
Startseite Märkische Onlinezeitung - MOZ.de

Polizeibericht
26-Jährige beißt in Neuruppin eine Polizistin

Die Polizistin, nach der auch getreten wurde, konnte anschließend aber weiterarbeiten.
Die Polizistin, nach der auch getreten wurde, konnte anschließend aber weiterarbeiten. © Foto: dpa
MOZ / 24.01.2020, 15:46 Uhr
Neuruppin Eine 26-jährige, polizeibekannte Frau hat am Donnerstagnachmittag auf dem Gelände der Ruppiner Kliniken Patienten belästigt.

Sie war betrunken. Die hinzugerufenen Polizisten erteilten ihr einen Platzverweis. Da die Frau dem nicht nachkam, musste einfache körperliche Gewalt angewendet werden. Dabei biss die 26-Jährige eine Polizistin und trat nach ihr. Die Betrunkene wurde in Gewahrsam genommen. Es wurden Anzeigen wegen Hausfriedensbruchs und Widerstands gegen Vollstreckungsbeamte aufgenommen. Am Abend durfte die 26-Jährige wieder nach Hause gehen.

Schlagwörter

Leserforum

Um einen Kommentar zu schreiben, melden Sie sich bitte oben rechts an. Falls Sie noch keinen Login haben, registrieren Sie sich bitte.

Alle Leserkommentare geben ausschließlich die persönlichen Ansichten und Meinungen des Autors wieder und sind keine redaktionelle Meinungsäußerung. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Inhalte übernimmt die Redaktion keinerlei Gewähr.

Ihr Kommentar zum Thema

Kommentartitel
Name
(öffentlich sichtbar)
Email
(wird nicht veröffentlicht)
© 2020 MOZ.de Märkisches Medienhaus GmbH & Co. KG