Das Nachrichtenportal für Brandenburg
Startseite Märkische Onlinezeitung - MOZ.de

Projekt im FGZ Nauen
Schreibwerkstatt für Mädchen

Eine Schreibwerkstatt für Mädchen startet in der kommenden Woche in Nauen.
Eine Schreibwerkstatt für Mädchen startet in der kommenden Woche in Nauen. © Foto: Pixabay
Sandra Euent / 24.01.2020, 17:15 Uhr
Nauen (BRAWO) Schreiben, lesen und besprechen selbst geschriebener Werke steht auf dem Programm der neuen Schreibwerkstatt für Mädchen zwischen acht und zwölf Jahren, die in der kommenden Woche im Nauener Familien- und Generationenzentrum (FGZ) gegründet wird. Zu einem ersten Kennlerntermin lädt Ines Kubenz am 30. Januar um 15.30 Uhr ein. Treffpunkt ist die Stadtbibliothek in der Ketziner Straße 1. Erste eigene Werke können gern mitgebracht werden. Über ihre Motivation sagt Ines Kubenz: "Kinder, die selber schreiben, fördern ihre Kreativität und das Selbstbewusstsein. Sich Ausprobieren, auf der Suche nach der eigenen Sprache sein - das ist spannend und unterstützend in der Persönlichkeitsentwicklung." Für Nachfragen ist sie unter 03321/408311 von Montag bis Mittwoch erreichbar.

Schlagwörter

Leserforum

Um einen Kommentar zu schreiben, melden Sie sich bitte oben rechts an. Falls Sie noch keinen Login haben, registrieren Sie sich bitte.

Alle Leserkommentare geben ausschließlich die persönlichen Ansichten und Meinungen des Autors wieder und sind keine redaktionelle Meinungsäußerung. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Inhalte übernimmt die Redaktion keinerlei Gewähr.

Ihr Kommentar zum Thema

Kommentartitel
Name
(öffentlich sichtbar)
Email
(wird nicht veröffentlicht)
© 2020 MOZ.de Märkisches Medienhaus GmbH & Co. KG