Das Nachrichtenportal für Brandenburg
Startseite Märkische Onlinezeitung - MOZ.de

Vollständig zerstört
Wustermark: Fahrkartenautomat gesprengt

Am Bahnhof Wustermark wurde in der Nacht zu Samstag ein Fahrkartenautomat gesprengt.
Am Bahnhof Wustermark wurde in der Nacht zu Samstag ein Fahrkartenautomat gesprengt. © Foto: Silvia Passow
Sandra Euent / 10.02.2020, 10:45 Uhr
Wustermark (BRAWO) Dem Triebwagenführer einer Regionalbahn fiel am Samstagmorgen, beim Durchfahren des Wustermarker Bahnhofs, ein stark beschädigter Fahrkartenautomat auf. Die alarmierte Bundespolizei und die örtlich zuständige Polizei aus dem Revier Nauen stellten fest, dass unbekannte Täter den Automaten in den Nachtstunden mittels eines bisher unbekannten Explosivstoffs gesprengt und dabei vollständig zerstört hatten, um an das enthaltene Bargeld zu gelangen. Personen kamen hierbei nicht zu schaden. Die Kriminalpolizei ermittelt nun wegen des Herbeiführens einer Sprengstoffexplosion.

Schlagwörter

Leserforum

Um einen Kommentar zu schreiben, melden Sie sich bitte oben rechts an. Falls Sie noch keinen Login haben, registrieren Sie sich bitte.

Alle Leserkommentare geben ausschließlich die persönlichen Ansichten und Meinungen des Autors wieder und sind keine redaktionelle Meinungsäußerung. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Inhalte übernimmt die Redaktion keinerlei Gewähr.

Ihr Kommentar zum Thema

Kommentartitel
Name
(öffentlich sichtbar)
Email
(wird nicht veröffentlicht)
© 2020 MOZ.de Märkisches Medienhaus GmbH & Co. KG