Das Nachrichtenportal für Brandenburg
Startseite Märkische Onlinezeitung - MOZ.de

Bissig
Schäferhund attackiert Seniorin in Alt Ruppin

Laut Polizeiangaben hat ein Schäferhund die Frau gebissen.
Laut Polizeiangaben hat ein Schäferhund die Frau gebissen. © Foto: Gerrit Freitag
MOZ / 17.02.2020, 17:52 Uhr - Aktualisiert 17.02.2020, 20:50
Alt Ruppin (MOZ) Eine 74-jährige Neuruppinerin ist am Montagvormittag auf einem Grundstück in Alt Ruppin von einem Hund gebissen worden.

Nachbarn hatten die Polizei gerufen, weil sie die Frau bemerkt hatten, die verletzt auf dem Boden saß. Der Hund lief noch frei auf dem Grundstück herum, als die Rettungskräfte eintrafen. Er wurde eingefangen und in einen Zwinger gebracht. Die 74-Jährige kam mit dem Rettungswagen ins Krankenhaus. Wie es zum Vorfall kam, ist noch unklar. Ermittlungen wegen fahrlässiger Körperverletzung wurden eingeleitet.

Schlagwörter

Leserforum

Um einen Kommentar zu schreiben, melden Sie sich bitte oben rechts an. Falls Sie noch keinen Login haben, registrieren Sie sich bitte.

Alle Leserkommentare geben ausschließlich die persönlichen Ansichten und Meinungen des Autors wieder und sind keine redaktionelle Meinungsäußerung. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Inhalte übernimmt die Redaktion keinerlei Gewähr.

Ihr Kommentar zum Thema

Kommentartitel
Name
(öffentlich sichtbar)
Email
(wird nicht veröffentlicht)
© 2020 MOZ.de Märkisches Medienhaus GmbH & Co. KG