Das Nachrichtenportal für Brandenburg
Startseite Märkische Onlinezeitung - MOZ.de

Frontalzusammenstoß auf B102
Bei Hohennauen: Unfallbeteiligte kommen mit leichten Verletzungen davon

Zum Zusammenstoß zweier Autos kam es Montagnachmittag auf der B102 am Abzweig nach Wassersuppe.
Zum Zusammenstoß zweier Autos kam es Montagnachmittag auf der B102 am Abzweig nach Wassersuppe. © Foto: Kay Harzmann
René Wernitz / 03.03.2020, 15:35 Uhr - Aktualisiert 03.03.2020, 15:36
Hohennauen/Wassersuppe (MOZ) Zum Zusammenstoß zweier Fahrzeugen kam es Montagnachmittag auf der B102 in der Gemeinde Seeblick. Nach bisherigen Erkenntnissen der Polizei befuhr ein 56-jähriger VW-Fahrer die Bundesstraße in Richtung Rhinow. Als er etwa auf Höhe des Abzweigs zur K6322 nach Wassersuppe war, bog von dort eine 53-jährige VW-Fahrerin auf die B102 in Richtung Rathenow ein, ohne die Vorfahrt zu gewähren. Daraufhin kam es zur frontalen Kollision, bei der beide Fahrzeugführer leicht verletzt wurden. Sie wurden ambulant im Krankenhaus behandelt. An den Fahrzeugen entstand Gesamtschaden von rund 20.000 Euro. Gegen die Frau wurde Anzeige wegen fahrlässiger Körperverletzung aufgenommen.

Schlagwörter

Leserforum

Um einen Kommentar zu schreiben, melden Sie sich bitte oben rechts an. Falls Sie noch keinen Login haben, registrieren Sie sich bitte.

Alle Leserkommentare geben ausschließlich die persönlichen Ansichten und Meinungen des Autors wieder und sind keine redaktionelle Meinungsäußerung. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Inhalte übernimmt die Redaktion keinerlei Gewähr.

Ihr Kommentar zum Thema

Kommentartitel
Name
(öffentlich sichtbar)
Email
(wird nicht veröffentlicht)
© 2020 MOZ.de Märkisches Medienhaus GmbH & Co. KG