Das Nachrichtenportal für Brandenburg
Startseite Märkische Onlinezeitung - MOZ.de

Palmsonntag in Brück
Alphakursabschlussgottesdienst per Telefonkonferenz

Das Abendmahl per Telefonkonferenz - in Brück schalten sich zahlreiche Haushalte ein.
Das Abendmahl per Telefonkonferenz - in Brück schalten sich zahlreiche Haushalte ein. © Foto: privat
red / 31.03.2020, 10:00 Uhr
Brück Der Alphakursabschlussgottesdienst wird am Palmsonntag per Telefonkonferenz stattfinden. Darüber informiert Pfarrer Helmut Kautz. Um 10.00 Uhr heißt es wieder die030/56795800wählen und Meeting-ID 469 514 6224# eingeben, das 
Passwort lautet 506288.Oder per Internet und dann mit Video einfach hier klicken: https://zoom.us/j/4695146224?pwd=RUFTL2hCOUJBeVhzUHFxSDM4c3haUT09. "Bitte zündet eine Kerze an und legt eine offene Bibel auf den Tisch. Da kann auch ein Kreuz stehen! Die Alphakursteilnehmer haben den Kurs auch per Telefonkonferenz weitergeführt und werden von ihren Erfahrungen und ihrem Weg mit dem Glauben berichten", so Kautz.

Der Abendmahlsgottesdienst per Telefonkonferenz am vergangenen Sonntag Judica war aufregend, gemeinschaftsstiftend und geheimnisvoll. "Näherte sich die versammelte Gemeinde doch virtuell dem Geheimnis des Leibes und Blutes von Christus. Was da passiert beim Abendmahl kann wie ein Geheimnis nur erfahren werden. Viele haben zum ersten Mal in ihrem Leben "das Mahl" so gefeiert. Es waren 79 Anschlüsse eingeloggt. Die meisten mit zwei und mehr Personen, so dass wir von 120 Personen ausgehen. Die Resonanz war sehr gut. Viele haben sich zu Hause das Abendmahl hergerichtet. Bewegend die Gebetsgemeinschaft per Telefon, wo alle mitreden und beten konnten. Da gab es ein paar Quatscher, die stummgeschaltet werden mussten. Wir haben noch nie soviel im Gebet (gerade online) gemeinsam geschwiegen. Dabei haben wir festgestellt, dass beim Schweigen die Mikrofone anbleiben müssen, da wir den Atem des Anderen hören wollen", berichtet der Pfarrer.

Schlagwörter

Leserforum

Um einen Kommentar zu schreiben, melden Sie sich bitte oben rechts an. Falls Sie noch keinen Login haben, registrieren Sie sich bitte.

Alle Leserkommentare geben ausschließlich die persönlichen Ansichten und Meinungen des Autors wieder und sind keine redaktionelle Meinungsäußerung. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Inhalte übernimmt die Redaktion keinerlei Gewähr.

Ihr Kommentar zum Thema

Kommentartitel
Name
(öffentlich sichtbar)
Email
(wird nicht veröffentlicht)
© 2020 MOZ.de Märkisches Medienhaus GmbH & Co. KG