Das Nachrichtenportal für Brandenburg
Startseite Märkische Onlinezeitung - MOZ.de

Polizei
Graffiti-Sprayer in Panketal auf frischer Tat ertappt

Die Polizei hat am Dienstagabend zwei junge Graffiti-Sprayer in Panketal auf frischer Tat ertappt. (Symbolbild)
Die Polizei hat am Dienstagabend zwei junge Graffiti-Sprayer in Panketal auf frischer Tat ertappt. (Symbolbild) © Foto: dpa/Arne Dedert
MOZ / 01.04.2020, 13:21 Uhr
Panketal (MOZ) Die Polizei hat am späten Dienstagabend zwei junge Graffiti-Sprayer in der Eisenbahnstraße in Panketal auf frischer Tat ertappt.

Am späten Abend bemerkte ein aufmerksamer Zeuge, wie an die Wand der Bahnunterführung in der Eisenbahnstraße diverse Tags geschmiert wurden. Die sofort alarmierte Polizei konnte zwei junge Männer im Alter von 15 und 18 Jahren stellen.

Sie hatten nicht nur Spraydosen bei sich, sondern ihr "künstlerisches Schaffen" auch fotografisch festgehalten. Die Bilder und Spraydosen dienen nun als Beweismittel im Ermittlungsverfahren wegen Sachbeschädigung.

Schlagwörter

Leserforum

Um einen Kommentar zu schreiben, melden Sie sich bitte oben rechts an. Falls Sie noch keinen Login haben, registrieren Sie sich bitte.

Alle Leserkommentare geben ausschließlich die persönlichen Ansichten und Meinungen des Autors wieder und sind keine redaktionelle Meinungsäußerung. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Inhalte übernimmt die Redaktion keinerlei Gewähr.

Ihr Kommentar zum Thema

Kommentartitel
Name
(öffentlich sichtbar)
Email
(wird nicht veröffentlicht)
© 2020 MOZ.de Märkisches Medienhaus GmbH & Co. KG