Das Nachrichtenportal für Brandenburg
Startseite Märkische Onlinezeitung - MOZ.de

Appell
Ostern anders gestalten als gewohnt

Appelliert an die Zehdenicker, sich auch über die Osterfeiertage an die Verhaltensregeln zu halten: Bürgermeister Bert Kronenberg.
Appelliert an die Zehdenicker, sich auch über die Osterfeiertage an die Verhaltensregeln zu halten: Bürgermeister Bert Kronenberg. © Foto: Stadtverwaltung Zehdenick
Martin Risken / 09.04.2020, 18:13 Uhr
Zehdenick (MOZ) In einem offenen Brief wendet sich Zehdenicks Bürgermeister Bert Kronenberg (parteilos) anlässlich des bevorstehenden Osterfestes an die Zehdenicker. Darin dankt er all jenen, "die alles geben, dass unsere Stadt am Laufen bleibt". Seinen besonderen Dank richtet er an Ärzte und Pflegende, aber auch an die Unternehmer, die sich konsequent an die Eindämmungsverordnung halten sowie an die Ladeninhaber, die alles tun, um Kunden und Mitarbeiter zu schützen. Auch wenn sich langsam erste Erfolge abzeichnen würden, für eine Entwarnung sei es zu früh. "Geduld und Durchhalten sind leider auch jetzt in den Osterferien das Gebot der Stunde", so Kronenberg. "Wir müssen die Feiertage und die Ferien in diesem Jahr anders gestalten als gewohnt. Das Familientreffen mit Eiersuchen, das Osterfeuer im Dorf, der Gottesdienst, die Urlaubsreise, die Sause mit Freunden oder der Besuch in einer Gaststätte – all das geht nicht. Das fällt schwer." Die Eindämmungsverordnung gelte bis zum 19. April. "Dazu werden auch an den Feiertagen Kontrollen durchgeführt. Nur durch das konsequente Einhalten der Regeln können wir unser Gesundheitssystem vor einem Kollaps bewahren." Er bitte darum, weiterhin solidarisch zu sein und wünsche hoffungsfrohe Ostern.

Schlagwörter

Leserforum

Um einen Kommentar zu schreiben, melden Sie sich bitte oben rechts an. Falls Sie noch keinen Login haben, registrieren Sie sich bitte.

Alle Leserkommentare geben ausschließlich die persönlichen Ansichten und Meinungen des Autors wieder und sind keine redaktionelle Meinungsäußerung. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Inhalte übernimmt die Redaktion keinerlei Gewähr.

Ihr Kommentar zum Thema

Kommentartitel
Name
(öffentlich sichtbar)
Email
(wird nicht veröffentlicht)
© 2020 MOZ.de Märkisches Medienhaus GmbH & Co. KG