Das Nachrichtenportal für Brandenburg
Startseite Märkische Onlinezeitung - MOZ.de

Neue Veranstaltung
Nauener Altstadtlauf für 2021 geplant

Manuel Wegener (li.) und Alexander Rust organisieren den ersten Nauener Altstadtlauf, der für den 8. Mai 2021 geplant ist.
Manuel Wegener (li.) und Alexander Rust organisieren den ersten Nauener Altstadtlauf, der für den 8. Mai 2021 geplant ist. © Foto: privat
Sandra Euent / 09.05.2020, 08:00 Uhr
Nauen (BRAWO) Die Corona-Pandemie macht so manch geplanter Veranstaltung einen Strich durch die Rechnung. So auch einem Event, das in diesem Jahr erstmalig durchgeführt werden sollte: der Nauener Altstadtlauf. Doch die Organisatoren Alexander Rust und Manuel Wegener lassen sich davon nicht entmutigen und haben den Altstadtlauf kurzerhand auf das kommenden Jahr verschoben.

Rust hat bereits von 2014 bis 2016 federführend die Nauener Meile organisiert und will den Altstadtlauf langfristig in der Region als Lauf-Event etablieren. Alexander Rust und Manuel Wegener sind beide Geschäftsführer des neuen Veranstalters QTE - Qualitytime Events, der sich weiterhin auf individuelle Klassenfahrt-, Firmen- und Hochzeitsevents spezialisiert hat. Daneben tritt auch erstmalig der neu gegründete Verein Eventfalken e.V. in Erscheinung.

Der neue Altstadtlauf ist für den 8. Mai 2021 angesetzt und soll eine Veranstaltung für die ganze Familie werden. Vier verschiedene Läufe werden angeboten: ein Bambinilauf über 250 Meter, ein Schnupperlauf über 2 Kilometer, ein Nachwuchslauf über 4 Kilometer und der Hauptlauf über 10 Kilometer. Mit rund 400 Teilnehmern und rund 1.500 Besuchern und Gästen rechnen die Veranstalter. Ehrenmedaillen für alle und Auszeichnungen für die Besten soll es geben, dazu jeweils einen Wanderpokal für das schnellste Schul- und Firmenteam. Der Schulpokal wird auf der 4 Kilometer Strecke, der Firmenpokal auf der 10 Kilometer Strecke vergeben. Die Läufe werden nacheinander gestartet. Die Strecke ist ein zwei Kilometer langer Rundkurs in der Nauener Altstadt, der dann entsprechend der Laufstrecke ein-, zwei oder fünfmal gelaufen werden muss. Die Bambinis laufen einmal um die Sankt-Jacobi-Kirche.

Für Besucher und Läufer soll es ein kulturelles Rahmenprogramm geben. Auf dem Martin-Luther-Platz sollen überdachte Marktstände aufgebaut werden. Sponsoren, Partner, Schulen und Vereine können sich hier vorstellen. Dazu kommen Verkaufs- und Aktionsstände und eine große Bühne.

Weitere Informationen zum Altstadtlauf, den Laufstrecken und Möglichkeiten für ein Sponsoring oder eine Standbuchung gibt es auf www.qualitytime-events.de.

Schlagwörter

Leserforum

Um einen Kommentar zu schreiben, melden Sie sich bitte oben rechts an. Falls Sie noch keinen Login haben, registrieren Sie sich bitte.

Alle Leserkommentare geben ausschließlich die persönlichen Ansichten und Meinungen des Autors wieder und sind keine redaktionelle Meinungsäußerung. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Inhalte übernimmt die Redaktion keinerlei Gewähr.

Ihr Kommentar zum Thema

Kommentartitel
Name
(öffentlich sichtbar)
Email
(wird nicht veröffentlicht)
© 2020 MOZ.de Märkisches Medienhaus GmbH & Co. KG