Das Nachrichtenportal für Brandenburg
Startseite Märkische Onlinezeitung - MOZ.de

Zusammenstoß
80.000 Euro Schaden bei Unfall in Hammer

Nicht nur der Pick Up wurde im Frontbereich schwer beschädigt. Der BMW sieht von vorn kaum besser aus.
Nicht nur der Pick Up wurde im Frontbereich schwer beschädigt. Der BMW sieht von vorn kaum besser aus. © Foto: Freiwillige Feuerwehr Hammer
Tilman Trebs / 12.05.2020, 10:26 Uhr - Aktualisiert 12.05.2020, 10:39
Hammer (MOZ) Erheblicher Sachschaden ist am Montagnachmittag bei einem Unfall in Hammer entstanden. Die Polizei schätzte ihn am Dienstag auf stattliche 80.000 Euro.

Wie Polizeisprecher Matthias Krüger am Dienstag berichtete,war ein Ford Ranger mit Anhänger gegen 17.20 Uhr in der Eberswalder Straße in einer Rechtskurve nach links geraten und mit einem BMW X2 im Gegenverkehr zusammengestoßen. Der 31-jährige Ford-Fahrer und die beiden BMW-Insassen wurden leicht verletzt und vor Ort behandelt.

Die Eberswalder Straße blieb für Unfallaufnahme und Bergungsarbeiten vorübergehend gesperrt.

Schlagwörter

Leserforum

Um einen Kommentar zu schreiben, melden Sie sich bitte oben rechts an. Falls Sie noch keinen Login haben, registrieren Sie sich bitte.

Alle Leserkommentare geben ausschließlich die persönlichen Ansichten und Meinungen des Autors wieder und sind keine redaktionelle Meinungsäußerung. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Inhalte übernimmt die Redaktion keinerlei Gewähr.

Ihr Kommentar zum Thema

Kommentartitel
Name
(öffentlich sichtbar)
Email
(wird nicht veröffentlicht)
© 2020 MOZ.de Märkisches Medienhaus GmbH & Co. KG