Das Nachrichtenportal für Brandenburg
Startseite Märkische Onlinezeitung - MOZ.de

Schwerer Einbruch in Firma
Spurensicherung in Alt Bork

Gewaltsam verschafften sich Einbrecher Zutritt in eine Firma in der Zilitstraße.
Gewaltsam verschafften sich Einbrecher Zutritt in eine Firma in der Zilitstraße. © Foto: dpa
red / 19.05.2020, 14:37 Uhr
Alt Bork Ihr Unwesen trieben Unbekannte in einer Firma in Alt Bork und lösten kurz nach Mitternacht den Einbruchsalarm aus.

Vor Ort stellten dann der Verantwortliche sowie die Kollegen des Polizeirevier Bad Belzig fest, dass Einbrecher über einen Sanitärraum ins Innere gestiegen waren. Von dort kamen sie durch Zerstören einer Trennwand weiter. Sämtliche Büroräume wurden betreten und diese sowie vorhandene Schränke durchsucht.Durch die rabiate Vorgehensweise entstand ein Schaden von mehreren Tausend Euro. Die Kriminaltechnik kam zur Spurensicherung zum Einsatz. Die weitere Bearbeitung dieses besonders schweren Diebstahls übernimmt nun die Kripo.

Schlagwörter

Leserforum

Um einen Kommentar zu schreiben, melden Sie sich bitte oben rechts an. Falls Sie noch keinen Login haben, registrieren Sie sich bitte.

Alle Leserkommentare geben ausschließlich die persönlichen Ansichten und Meinungen des Autors wieder und sind keine redaktionelle Meinungsäußerung. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Inhalte übernimmt die Redaktion keinerlei Gewähr.

Ihr Kommentar zum Thema

Kommentartitel
Name
(öffentlich sichtbar)
Email
(wird nicht veröffentlicht)
© 2020 MOZ.de Märkisches Medienhaus GmbH & Co. KG