Das Nachrichtenportal für Brandenburg
Startseite Märkische Onlinezeitung - MOZ.de

Corona-Krise
Kitas und Schulen in Brandenburg öffnen für mehr Kinder

Ab Montag (25.5.) können in Brandenburg noch mehr Kinder wieder in Kindergärten und Schulen gehen. (Symbolbild)
Ab Montag (25.5.) können in Brandenburg noch mehr Kinder wieder in Kindergärten und Schulen gehen. (Symbolbild) © Foto: dpa/Robert Michael
dpa / 24.05.2020, 18:04 Uhr - Aktualisiert 25.05.2020, 07:54
Potsdam (dpa) Ab Montag (25.5.) können in Brandenburg noch mehr Kinder wieder in Kindergärten und Schulen gehen. So sollen ab Ende Mai alle Kita-Kinder mindestens einen Tag pro Woche eine Einrichtung besuchen dürfen. Kitas, die mehr Kapazitäten haben, können ihr Angebot ausweiten.

Die Entscheidung dazu sollen nach Angaben des Bildungsministeriums die Landkreise und kreisfreien Städte regional treffen, weil die Situation im Land unterschiedlich sei. Vorrangig sollen Kinder im letzten Kita-Jahr vor der Einschulung betreut werden.

Bislang ist etwas mehr als ein Drittel aller Kinder in Notbetreuung - der Anteil schwankt aber in den Kreisen von 27 bis 57 Prozent.

Auch der Präsenzunterricht an Brandenburger Schulen wird ausgeweitet. Die Jahrgangsstufen 1 bis 4 der Grundschulen sollen ab Montag an zwei Tagen in der Woche Unterricht erhalten. Die Stufen 5 und 6 sollen nur noch einmal pro Woche zur Schule. Wenn genug Räume und Lehrkräfte da sind, kann das Angebot für die Klassen 5 und 6 ausgeweitet werden.

Vor den am 24. Juni beginnenden Sommerferien soll allen Schülern in Brandenburg der Schulbesuch und die Teilnahme am Präsenzunterricht mindestens tage- oder wochenweise ermöglicht werden.

Alles über das Coronavirus und seine Folgen für Brandenburg und Berlin in unserem Corona-Blog.

Schlagwörter

Leserforum

Um einen Kommentar zu schreiben, melden Sie sich bitte oben rechts an. Falls Sie noch keinen Login haben, registrieren Sie sich bitte.

Alle Leserkommentare geben ausschließlich die persönlichen Ansichten und Meinungen des Autors wieder und sind keine redaktionelle Meinungsäußerung. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Inhalte übernimmt die Redaktion keinerlei Gewähr.

Ihr Kommentar zum Thema

Kommentartitel
Name
(öffentlich sichtbar)
Email
(wird nicht veröffentlicht)
© 2020 MOZ.de Märkisches Medienhaus GmbH & Co. KG