Das Nachrichtenportal für Brandenburg
Startseite Märkische Onlinezeitung - MOZ.de

Pfingstsonntag
Fest für Straußenküken in Neufriedland

Die Straußenküken sind aus ihren großen Eiern geschlüpft. Das wird am Pfingstsonntag ab 11 Uhr in Neufriedland zünftig gefeiert. Mehr als 20 Großvögel gibt es auf dem Straußenhof.
Die Straußenküken sind aus ihren großen Eiern geschlüpft. Das wird am Pfingstsonntag ab 11 Uhr in Neufriedland zünftig gefeiert. Mehr als 20 Großvögel gibt es auf dem Straußenhof. © Foto: Cornelia Link-Adam/MOZ
Cornelia Link-Adam / 27.05.2020, 03:00 Uhr
Neufriedland (MOZ) Am Sonntag veranstaltet der Straußenhof Weideblick sein alljährliches Kükenfest zu Pfingsten.

Passend dazu sind jetzt einige Küken aus den dicken Eiern geschlüpft, wie Holger und Michaela Niemann stolz auf ihrer Facebookseite zeigen. Das Fest ist wegen der Corona-Pandemie dieses Jahr etwas kleiner.

Von 11 bis 17 Uhr ist der Hof (Neufriedland 16) geöffnet und bietet genügend Platz zum Abstand-Halten. Man kann Küken und andere Tiere angucken. Dazu gibt es Wildschwein vom Spieß, Leckeres vom Strauß, Bier vom Fass sowie Kaffee und Kuchen. Der Eintritt ist frei.

Schlagwörter

Leserforum

Um einen Kommentar zu schreiben, melden Sie sich bitte oben rechts an. Falls Sie noch keinen Login haben, registrieren Sie sich bitte.

Alle Leserkommentare geben ausschließlich die persönlichen Ansichten und Meinungen des Autors wieder und sind keine redaktionelle Meinungsäußerung. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Inhalte übernimmt die Redaktion keinerlei Gewähr.

Ihr Kommentar zum Thema

Kommentartitel
Name
(öffentlich sichtbar)
Email
(wird nicht veröffentlicht)
© 2020 MOZ.de Märkisches Medienhaus GmbH & Co. KG