Das Nachrichtenportal für Brandenburg
Startseite Märkische Onlinezeitung - MOZ.de

Arbeitsunfall
Baggerfahrer bei Bauarbeiten in Neuglobsow verunglückt

Der Baggerfahrer wurde ins Krankenhaus gebracht (Symbolfoto).
Der Baggerfahrer wurde ins Krankenhaus gebracht (Symbolfoto). © Foto: dpa
Tilman Trebs / 27.05.2020, 11:17 Uhr - Aktualisiert 27.05.2020, 15:43
Neuglobsow (MOZ) Ein Baggerfahrer ist am Mittwochmorgen bei Bauarbeiten auf einem Grundstück in der Straße am Hirschberg in Neuglobsow verunglückt.

Nach Angaben der Polizei war der 62-Jährige gegen 8.15 Uhr mit seinen Bagger in eine ihm unbekannteBaugrube gestürzt. Der Mann wurde im Führerhaus eingeklemmt und musste von der Feuerwehr befreit werden, sagte Polizeisprecher Julian Kindt. Der Baggerfahrer wurde in ein Krankenhaus gebracht. Wie schwer er verletzt wurde, konnte die Polizei zunächst nicht sagen. Wie es zu dem Unfall kommen konnte, ist auch noch nicht geklärt.

Schlagwörter

Leserforum

Um einen Kommentar zu schreiben, melden Sie sich bitte oben rechts an. Falls Sie noch keinen Login haben, registrieren Sie sich bitte.

Alle Leserkommentare geben ausschließlich die persönlichen Ansichten und Meinungen des Autors wieder und sind keine redaktionelle Meinungsäußerung. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Inhalte übernimmt die Redaktion keinerlei Gewähr.

Ihr Kommentar zum Thema

Kommentartitel
Name
(öffentlich sichtbar)
Email
(wird nicht veröffentlicht)
© 2020 MOZ.de Märkisches Medienhaus GmbH & Co. KG