Das Nachrichtenportal für Brandenburg
Startseite Märkische Onlinezeitung - MOZ.de

Corona-Lockerungen
Kinderbauernhof in Eiche kann wieder öffnen

Tierisches Vergnügen: Anna Freda vom Kinderbauernhof Eiche freut sich wieder auf Besucher.
Tierisches Vergnügen: Anna Freda vom Kinderbauernhof Eiche freut sich wieder auf Besucher. © Foto: Klaus Teßmann
Christian Heinig / 28.05.2020, 07:36 Uhr - Aktualisiert 28.05.2020, 09:13
Ahrensfelde (MOZ) Großes Aufatmen bei Anna Freda und ihrem Team: Der Kinderbauernhof im Spielewald Eiche hat seine Tore nach fast zehnwöchiger Corona-Pause wieder öffnen können.

"Es gibt zwar etliche Veränderungen, aber wir sind froh, dass der Dornröschenschlaf vorbei ist", sagt Freda. Die Besucher des Kinderbauernhofs müssen sich ab sofort anmelden, damit die Gruppengrößen von sechs Personen nicht überschritten werden.

Es gibt auch verkürzte Öffnungszeiten: von Dienstag bis Sonntag von 14 bis 18 Uhr. Täglich werden zwei Reit-Gruppen angeboten.

Alles über das Coronavirus und seine Folgen für Brandenburg und Berlin in unserem Corona-Blog.

Schlagwörter

Leserforum

Um einen Kommentar zu schreiben, melden Sie sich bitte oben rechts an. Falls Sie noch keinen Login haben, registrieren Sie sich bitte.

Alle Leserkommentare geben ausschließlich die persönlichen Ansichten und Meinungen des Autors wieder und sind keine redaktionelle Meinungsäußerung. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Inhalte übernimmt die Redaktion keinerlei Gewähr.

Ihr Kommentar zum Thema

Kommentartitel
Name
(öffentlich sichtbar)
Email
(wird nicht veröffentlicht)
© 2020 MOZ.de Märkisches Medienhaus GmbH & Co. KG