Das Nachrichtenportal für Brandenburg
Startseite Märkische Onlinezeitung - MOZ.de

Bauarbeiten abgeschlossen
Kreisverkehr zwischen Saarlandstraße und Berliner Straße ist wieder frei

Der Kreisverkehr zwischen der Saarlandstraße und der Berliner Straße ist seit Freitagmittag wieder frei befahrbar.
Der Kreisverkehr zwischen der Saarlandstraße und der Berliner Straße ist seit Freitagmittag wieder frei befahrbar. © Foto: Tilman Trebs/MOZ
OGA / 29.05.2020, 15:38 Uhr
Oranienburg (MOZ) Knapp zwei Wochen früher als geplant konnte am Freitag in Oranienburg der gesperrte Kreisverkehr an der Berliner Straße und der Saarlandstraße wieder freigegeben werden.

"Es war eine gute Zusammenarbeit zwischen der Stadt, dem Planer H&W Ingenieurgesellschaft, den Stadtwerken und den Baufirmen, vor allen Dingen der Firma Stradeck GmbH aus Mühlenbeck", betonte Jutta Knospe, zuständige Sachbearbeiterin des Oranienburger Tiefbauamtes am Freitag. Um 13 Uhr erfolgte die Abnahme der Umbauarbeiten, die unter anderem eine seitliche Verlagerung der Fahrbahn an der Einmündung der Saarlandstraße, einen Umbau der Verkehrsinseln und die Anbringung von Zebrastreifen und Fahrradfurten umfassten.

Die am 11. Mai begonnenen Umbauarbeiten verliefen in zwei Phasen, welche zeitweilig eine Vollsperrung für den Verkehr erforderten. Nun jedoch ist der Kreisverkehr wieder in alle Richtungen befahrbar. Die Baumaßnahmen waren nötig geworden, nachdem es am Kreisverkehr immer wieder zu Unfällen gekommen war.

Schlagwörter

Leserforum

Um einen Kommentar zu schreiben, melden Sie sich bitte oben rechts an. Falls Sie noch keinen Login haben, registrieren Sie sich bitte.

Alle Leserkommentare geben ausschließlich die persönlichen Ansichten und Meinungen des Autors wieder und sind keine redaktionelle Meinungsäußerung. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Inhalte übernimmt die Redaktion keinerlei Gewähr.

Ihr Kommentar zum Thema

Kommentartitel
Name
(öffentlich sichtbar)
Email
(wird nicht veröffentlicht)
© 2020 MOZ.de Märkisches Medienhaus GmbH & Co. KG